Header Image - 2013

B-Juniorinnen: Frankfurt calling

Letzte Aktualisierung: 24. März 2013

ETSV Würzburg - Eintracht Frankfurt 2:0
Im zwölften Spiel der B-JUniorinnen-Bundesliga ist dem ETSV Würzburg der erste Sieg geglückt - nach zuvor elf Niederlagen in Folge. In der Nachholpartie vom 9. Spieltag schlugen die Gastgeberinnen Eintracht Frankfurt 2:0 und gaben die "Rote Laterne" an die Eintracht ab, die weiterhin auf ihren ersten Dreier in dieser Spielzeit warten muss. Leandra Jäger (11.) und Jennifer Röding (44.) ließen die Würzburgerinnen im Kellerduell jubeln.

SV Frauenbiburg - 1. FFC Frankfurt 0:5
Nicht zu holen gab es hingegen für den SV Frauenbiburg, der im Nachholspiel des 12. Spieltags gegen den 1. FFC Frankfurt das Nachsehen hatte und 0:5 unterlag. Celina Michelle Beuter (9.), Alina Ortega Jurado (15.), Saskia Matheis (26.) und Samantha Herrmann (32.) sorgten mit ihren Treffern bereits in der ersten Halbzeit für klare Verhältnisse. Erneut Matheis (74.) stellte in der Schlussphase den Endstand her.

Tabelle und alle Begegnungen der B-Juniorinnen-Bundesliga

 
Spitzenvereine
© 2014 BFV.de