Header Image - 2013

B-Juniorinnen: FC Bayern gewinnt Halbfinal-Hinspiel gegen Turbine

Letzte Aktualisierung: 18. Mai 2013

FC Bayern München - 1. FFC Turbine Potsdam 2:1 (0:1)
Was für ein Auftakt! Vizemeister FC Bayern München hat das Halbfinal-Hinspiel zum Auftakt der Meisterschaftsendrunde der B-Juniorinnen gegen Turbine Potsdam (Staffelmeister Nord/Nordost) für sich entschieden. Vor 310 Zuschauern im Sportpark Aschheim besiegte die Elf von Trainerin Roswitha Bindl den großen Favoriten Turbine Potsdam mit 2:1. Doch dabei sah es erst nach einem Sieg der Gäste aus. Viktoria Schwalm brachte Potsdam in der zehnten Spielminute in Führung. Nach dem Seitenwechsel drehten die Bindl-Schützlinge allerdings auf: Mittelfeldakteurin Jenny Gaugigl schnürte einen Doppelpack, jeweils per Strafstoß. In der 55. Minute verwandelte Gaugigl sicher einen Handelfmeter, ehe sie per fälligem Foulelfmeter (72.) auf 2:1 erhöhte. Damit haben sich die Münchnerinnen eine gute Grundlage für das erhoffte Erreichen des Meisterschaft-Endspiels geschaffen, um vielleicht den Titel endlich einmal nach München zu holen.

Doch das Halbfinal-Rückspiel nächste Woche Samstag, 25. Mai, wird keine leichte Aufgabe für die Bindl-Elf. Großer Favorit ist und bleibt Turbine Potsdam: Ganze elf Mal (!) standen die Mädchen aus der Brandenburger Hauptstadt innerhalb der letzten 13 Jahre im Finale. Nur 2001 (gegen den DFC Eggenstein) und im vergangenen Jahr 2012 (gegen die TSG Hoffenheim) mussten sie sich geschlagen geben, sagenhafte neun Mal konnte der 1. FFC zum Saisonabschluss die Meisterschaft feiern. Und auch die Bayern haben eine gemeinsame Geschichte mit den Potsdamern: Viermal standen die oberbayerischen Mädels bislang im Finale der Deutschen Meisterschaft der B-Juniorinnen, davon dreimal gegen die Mannschaft aus Brandenburg - und bei jedem Aufeinandertreffen hieß anschließend der neue Deutsche Meister: Turbine Potsdam. Doch im Halbfinal-Rückspiel nächste Woche Samstag werden die Münchnerinnen alles geben, um im Sportforum Waldstadt den Einzug ins Finale der Deutschen B-Juniorinnen-Meisterschaft perfekt zu machen.

Im zweiten Halbfinale besiegte der 1. FFC Frankfurt (Staffelmeister Süd) im Hinspiel den FSV Gütersloh 2009 (Staffelmeister West/Südwest) mit 1:0.

 
Spitzenvereine
© 2014 BFV.de