Header Image - 2013

BFV-U14: Erfolgreicher Lehrgang in Leipzig

Letzte Aktualisierung: 16. Mai 2013

klicken zum Vergrößern
Der BFV-U14-Förderkader um Verbandstrainer Martin Lanzinger (l.) absolvierte einen erfolgreichen Lehrgang in Leipzig.

Vom 12. bis 15. Mai absolvierte der BFV-U14-Förderkader zusammen mit den Landesverbänden Berlin, Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein einen Gemeinschaftslehrgang in der Egidius Braun Sportschule in Leipzig. Am Montagvormittag legten die BFV-Junioren noch eine letzte Trainingseinheit ein, um die Trainingsinhalte aus den vorhergegangenen Lehrgängen noch einmal aufzugreifen. Im Anschluss bestritt die Bayernauswahl von Montagnachmittag bis Mittwochnachmittag insgesamt sechs Vergleichsspiele gegen die Auswahlmannschaften der anderen Landesverbände. Mit der gezeigten Leistung und den erzielten Ergebnissen bei einer Bilanz von drei Siegen, zwei Unentschieden und nur einer Niederlage waren die Mannschaft sowie das Trainerteam zufrieden. "Für den Förderkader war der Gemeinschaftslehrgang eine gute Gelegenheit, sich mit den besten Nachwuchstalenten der anderen Landesverbänden zu messen und sich so auf das Sichtungsturnier in Bad Blankenburg vorzubereiten", resümierte Verbandstrainer Martin Lanzinger.

Doch nicht nur die sportlichen Leistungen standen im Fokus während des Lehrgangs. Gemeinsam mit der Berliner Auswahl besichtigten die Schützlinge von Verbandstrainer Martin Lanzinger am Dienstagnachmittag das Trainingsgelände von RB Leipzig. Thomas Ahlbeck, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums von RB Leipzig, erläuterte den Spielern und Trainern die zukünftigen Pläne des Vereins im Hinblick auf den Profi- und Jugendbereich. Im Anschluss besichtigte die Gruppe die Leipziger Red Bull Arena und ließ den Nachmittag mit einem Stadtrundgang ausklingen.

Die Ergebnisse:

13. Mai 2013
Bayern - Mecklenburg-Vorpommern 2:0
Bayern - Berlin 1:0

14. Mai 2013
Bayern - Sachsen 0:0
Bayern - Schleswig-Holstein 1:1

15. Mai 2013
Bayern - Mecklenburg-Vorpommern 1:0
Bayern - Berlin 1:3

 
Spitzenvereine
© 2014 BFV.de