Header Image - 2013

U13-Ostbayern: Vorbereitung in Velburg

Letzte Aktualisierung: 17. Mai 2013

Der Bayerische Fußball-Verband ermöglicht jeder Region in den Pfingstferien im Altersbereich U13 mehrere Tage mit seinen besten Spielern arbeiten zu können. Die Regionalauswahl Ostbayern des Jahrganges 2000 wird seine Zelte vom 28. bis 31. Mai 2013 in Velburg (bei Neumarkt) aufschlagen. Der TV Velburg war in den letzten Jahren schön öfters Gastgeber für ostbayerische Auswahlmannschaften. Sehr gute Bedingungen und ein hohes Engagement vonseiten der Vereinsverantwortlichen garantieren einen optimalen Lehrgang.

Die Ostbayernauswahl um die verantwortlichen Regionalauswahltrainer Thomas Brunner (Postbauer-Heng), Uli Karmann (Deggendorf) und DFB-Koordinator Michael Köllner (Regensburg) sind mit der aktuellen Entwicklung sehr zufrieden. Das Testspiel gegen den 1. FC Nürnberg entschied die Auswahl mit 2:1 für sich. Dies war so in keinster Weise nicht zu erwarten, da die Mannschaft sich erst noch in der Aufbau- und Entwicklungsphase befindet. Die Tage in Velburg stehen im Zeichen zum einen für den weiteren Aufbau der Mannschaft und die Weiterentwicklung der Spieler. Zum anderen wird der Deutsche Fußball-Bund in Zusammenarbeit mit dem Philippka-Verlag die Ostbayernauswahl für einige Drehtermine für Lehrvideos einsetzen. Der sportliche Leiter des DFB-Talentförderprogramms und ehemalige Bundesligatorhüter Jörg Daniel wird die Delegation des Deutschen Fußball-Bundes anführen. Die Spieler können sich somit auf spannende, interessante, lehrreiche, aber auch anstrengende Tage in Velburg freuen.

Den Kader sowie weitere Informationen zur U13-Ostbayernauswahl finden Sie hier.

 
Spitzenvereine
© 2014 BFV.de