Header Image - Idee
Idee

Commerzbank-Pott: Förderprojekt für Amateur-Fußballvereine

klicken zum Vergrößern
Zeitlicher Ablauf Commerzbank-Pott 2017

Bereits zum sechsten Mal veranstaltet die Commerzbank AG in Partnerschaft mit dem Bayerischen Fußball-Verband den Commerzbank-Pott. Dabei handelt es sich nicht um ein klassisches Fußballturnier, sondern um ein Förderprojekt, das Vereine mit nachhaltiger Vereins- und Jugendarbeit unterstützen soll. Alle bayerischen Amateurfußballvereine mit Jugendabteilung sind aufgerufen, sich beim Commerzbank-Pott zu bewerben und eine Prämie in Höhe von 10.000 Euro zu gewinnen. Die Bewerbung für den Commerzbank-Pott ist ganz einfach und schnell gemacht: Stellen Sie Ihren Verein vor und geben Sie kurz anhand der vier Bewerbungskriterien ehrenamtliches Engagement, Integrationsarbeit, Mittelverwendung und Sportlichkeit an, was Ihren Verein auszeichnet.

Seit 2012 engagiert sich die Commerzbank für den Amateurfußball in Bayern und leistet ihren Beitrag für die Förderung der Jugend. Denn Leistung, Teamgeist und Partnerschaft sind im Sport ebenso von zentraler Bedeutung wie für die Commerzbank. Deshalb unterstützt die Commerzbank seit Jahren sowohl den Breiten- als auch den Leistungssport.

Commerzbank als langjähriger Partner

klicken zum Vergrößern
Werner Braun, Bereichsvorstand Commerzbank Marktregion Süd

Werner Braun, Bereichsvorstand Commerzbank Marktregion Süd:

"Die Commerzbank engagiert sich intensiv und nachhaltig im Breitensport und explizit auch im Fußball, wie unser Engagement mit unserer Nationalmannschaft - dem amtierenden Weltmeister eindrucksvoll unter Beweis stellt. Die Werte, für die unsere Nationalmannschaft steht, passen perfekt zur Marke der Commerzbank: Leistungsbereitschaft und Teamgeist. 

Werte, die ebenfalls auf unsere langjährige und durch eine partnerschaftliche Zusammenarbeit geprägte Kooperation mit dem Bayerischen Fußball-Verband passen. Deswegen freut es mich besonders, dass wir unsere Zusammenarbeit in 2016 weiter ausbauen werden. Neben unserem traditionsreichen Commerzbank-Pott, den wir in diesem Jahr zum sechsten Mal ausloben werden, profitieren jetzt auch alle BFV-Mitgliedern exklusiv von unserem "Sports & More-Angebot".

Unser Anliegen ist es, mit dieser Zusammenarbeit in Bayern ein sportliches Zeichen zu setzen und uns klar zur Förderung des beliebtesten Sports in Deutschland und seinen Fans zu bekennen! "



Die bayerischen Vereine profitieren von einer tollen Partnerschaft

klicken zum Vergrößern
Dr. Rainer Koch, BFV-Präsident

 Dr. Koch, Präsident des Bayerischen Fußball-Verbandes:

"Über 4.600 Fußballvereine in Bayern geben unserer Gesellschaft ein unverwechselbares Gesicht. Nur der Fußball bringt so viele unterschiedliche Menschen zusammen und schafft es, dass sie friedlich miteinander spielen. Eine solide, vorausschauende und ehrenamtlich getragene Vereinsarbeit, die nicht nur auf sportlichen Erfolg abzielt, sondern sich auch hohe gesellschaftliche Ziele setzt, ist die Lebensversicherung des Amateurfußballs. Ein modern geführter Verein findet nicht nur leichter neue Mitglieder, sondern auch Menschen, die sich als Funktionäre im Klub ehrenamtlich engagieren. Auf dem Weg in eine gute Zukunft sind die Vereine aber nicht alleine. Seit Jahrzehnten unterstützt sie der Bayerische Fußball-Verband mit zahlreichen Angeboten und Kampagnen, zum Beispiel mit ,Pro Amateurfußball'. An Vereine, die durch vorbildliche Arbeit den hohen gesellschaftlichen und sportlichen Anforderungen unserer Zeit gerecht werden, vergibt der BFV das Gütesiegel ,Silberne und Goldene Raute'. Zugleich setzen wir auch auf die Zusammenarbeit mit starken Partnern wie der Commerzbank AG. Alle Klubs aus Bayern haben beim ,Commerzbank-Pott' jeweils die Chance auf eine Förderprämie von 10.000 Euro für die Vereinsarbeit und weitere tolle Preise. Ich wünsche allen Vereinen viel Spaß beim Mitmachen und viel Erfolg."


 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de