Header Image - Trainer-C, Jugend und Erwachsene im unteren Amateurbereich
Trainer-C, Jugend und Erwachsene im unteren Amateurbereich

Ausbildung in der Sportschule

Die Ausbildung zum Trainer-C, Jugend und Erwachsene kann zentral in Wochenlehrgängen durchgeführt
werden. Sie umfasst insgesamt mindestens 120 Lerneinheiten (LE) inklusive Prüfung (siehe Grafik).

Am Ende des Lehrgang II findet eine schriftliche Prüfung (Aufbaulehrgangsprüfung) statt. Nach der erfolgreich abgelegten Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat und den TEAMLEITER-Ausweis des DFB mit dem Profil "Erwachsene". Mit diesem Ausweis kann leider kein staatlicher Zuschuss beantragt werden. Wird die Aufbaulehrgangsprüfung nicht bestanden kann eine einmalige Nachprüfung schriftlich beim BFV beantragt werden. Die bestandene Aufbaulehrgangsprüfung ist Voraussetzung für die Zulassung zum Lehrgang III.

Ausbildungsinhalte:

  • Aufgaben des Trainers im Amateurbereich
  • Methodische Grundlagen der Technik- und Taktikschulung
  • Aufbau und Durchführung von Übungs- und Spielformen
  • Spielsysteme
  • Koordinationstraining / Funktionsgymnastik
  • Gestaltung des Spieltages/ Einzelgespräche/ Mannschaftsitzungen
  • Führungsformen im Amateurbereich
  • Planen, durchführen und auswerten de Wettkampftages
  • Schiedsrichter-Regelkunde
Kosten:

Lehrgang I: 172,55 Euro
Lehrgang II: 192,85 Euro
Lehrgang III: 228,38 Euro

Die Lehrgangsgebühren beinhalten Unterkunft im Zweibettzimmer mit WC/Dusche und Vollverpflegung (Frühstück, Mittagessen, Abendessen). Einzelne Leistungen können nicht aus dem Gesamtpreis heraus gerechnet werden. Getränke sind im Preis nicht enthalten.

Weitere Informationen finden Sie rechts unter:

  • Allgemeine Informationen zur Trainerausbildung
  • Ausbildungstermine
  • Downloads

Ausbildungstermine

Ansprechpartner:

Annika Heidemann
Tel: 089/ 542770-905
Email: annikaheidemann@bfv.de

Informationen zum Trainer-C, Jugend und Erwachsene
Stand: 13.10.2017 | PDF (373 kB)
 
 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de