Header Image - Informationen zur Hospitation

Informationen zur Hospitation

Für die Zulassung zur Prüfung ist eine Hospitation im Rahmen des DFB-Stützpunktprogramms erforderlich.
Die Hospitation wird zwischen LG I und LG III absolviert. Beim Trainer - B hat sie mit Vor- und Nachbereitung einen Umfang von 10 LE. Beim Trainer - C, Kinder und Jugend und Jugend und Erwachsene hat sie mit Vor- und Nachbereitung einen Umfang von 5 LE.

Für eine erfolgreiche Hospitation ist eine Bestätigung des Stützpunktleiters auf dem Hospitationsbogen erforderlich. Die Kontakte für die Anmeldung zur Hospitation sind im Internet hinterlegt unter www.bfv.de (Spielbetrieb_Talente & Auswahlteams_DFB-Stützpunkte).

Die Hospitationsbögen müssen dem Prüfungsleiter beim Prüfungslehrgang zur Genehmigung vorgelegt werden. Bei der Bewertung "nicht bestanden" wird ein Ausschluss von der Prüfung veranlasst.

Ohne vollständig ausgearbeitete Hospitationsbögen ist eine Teilnahme an Lehrgang III (Prüfungslehrgang) nicht möglich!

Die Anmeldung zur Hospitation erfolgt vorzugsweise per E-mail über die jeweiligen Stützpunkttrainer. Eine Übersicht der bayerischen Stützpunkte finden Sie hier. Nachfolgend stehen Ihnen die Hospitationsbögen als Download zur Verfügung.
Weitere wichtige Informationen
Informationen zur Hospitation
Stand: 21.09.2018 | PDF (266 kB)
 
Hospitationsbogen Deckblatt blanko
Stand: 04.12.2017 | PDF (31 kB)
 
Hospitationsbogen Trainingsbeobachtung blanko
Stand: 04.12.2017 | PDF (39 kB)
 
Hospitationsbogen Deckblatt Lösungshilfe
Stand: 04.12.2017 | PDF (51 kB)
 
 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de