Header Image - BFV-Standpunkte

BFV-Standpunkte - So denkt der BFV darüber

Fußball ist eigentlich ganz einfach: Zwei Tore, zwei Teams, ein Ball und los geht's. Das Rundherum ist dagegen sehr komplex, vor allem wenn es um Tausende Vereine, Zehntausende Mannschaften und Millionen Fußballer(innen) und Vereinsmitarbeiter(innen) geht. Gerade bei überregionalen Regelungen und dem Spannungsfeld zwischen Profifußball, Amateurfußball, Politik und Gesellschaft wird es nicht selten kompliziert, die optimale Lösung zu finden. Beispiele gibt es viele: Wie sollen sich Verbände finanzieren? Welchen Anteil können die Vereine (ver)tragen? Wie kann Entwicklungen, die die Fußballbasis bedrohen, entgegengewirkt werden?

Hier ist der BFV gefragt, sich im Interesse seiner Vereine und im Interesse des Fußballs zu positionieren. Und welche Position der BFV zu Themen wie Zukunftskonzepte, Gebühren, Sonntagsspiel-Problematik oder zum Beispiel Ausbildungsentschädigung einnimmt und warum, können Sie nachlesen - in den BFV-Standpunkten (zu finden in der Rubrik "Der BFV" -> "Verbandsspitze").

Zu den BFV-Standpunkten hier klicken

 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de