Header Image - DFB-Mini-Spielfelder
DFB-Mini-Spielfelder

Mehr als ein Bolzplatz

Die Fußball-WM 2006 in Deutschland war nicht nur sportlich ein herausragendes Ereignis sondern obendrein auch noch wirtschaftlich erfolgreich. Von den Überschüssen profitieren der Fußballnachwuchs und die Städte und Gemeinden in ganz Deutschland - bis heute. Denn der DFB entschied sich, einen Großteil des Geldes deutschlandweit für den Bau von Mini-Spielfeldern zu verwenden. Insgesamt 1000 Stück, 170 davon in Bayern.

Meilensteine in der Integrationsarbeit und Jugendförderung

"Diese Spielfelder sind nicht nur Bolzplätze, sie sind ein Meilenstein in der Verknüpfung von Sport und Schule, bei der Integration von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund und nicht zuletzt auch ein Mosaikstein in der Talentförderung", erklärt BFV-Präsident Dr. Rainer Koch begeistert. So bieten die Spielfelder unzählige Möglichkeiten, Kinder an den Fußball heranzuführen und die integrative Kraft des Fußballs zu nutzen. Bei der Auswahl der Standorte wurde deshalb neben einer sinnvollen geographischen Verteilung darauf geachtet, die Mini-Spielfelder vorrangig an Schulen zu errichten, die im besten Fall mit einem Fußballverein kooperieren.

Vom Alltagskick bis zu deutschlandweiten Aktionstagen

Immer wieder sind die Mini-Spielfelder Schauplatz von größeren Feiern, Aktionstagen, Turnieren und andere Veranstaltungen und an normalen Tagen wird natürlich eifrig auf ihnen gekickt. Dabei geht es natürlich um Tore schießen, aber eben auch um mehr. Die Mini-Spielfelder haben sich zu Treffpunkten für Kinder und Jugendliche entwickelt, die dort unabhängig von Nationalität, Glauben oder sozialem Hintergrund gemeinsam Spaß haben. Dass das auch nach Jahren noch möglich ist, ist der Verdienst vieler zum Großteil ehrenamtlicher Helfer, die die Mini-Spielfeldern hegen und pflegen.

Was ist ein Mini-Spielfeld?

Ein Mini-Spielfeld ist ein modernes Kunstrasen-Kleinspielfeld mit Rundum-Bande und zwei Toren. Die Platzmaße betragen 20x13 Meter.
Standorte nach Bezirk und PLZ sortiert
Alle DFB-Mini-Spielfelder in Bayern
Stand: 28.01.2010 | PDF (49 kB)
 
 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de