Header Image - 2016

Bayerischer "Stollenstrolch des Jahres"!

Letzte Aktualisierung: 15. Januar 2016

Die zehnjährige Carlotta Schwoerer vom TSV Grasbrunn hat sich mit ihrem unglaublichen Schuss ins lange Eck im Spiel gegen den TSV Gilching zum Titel "Stollenstrolch des Jahres 2015" geschossen. Sie hat das Jahresvoting von Deutschlands Fußball-Nachwuchsinitiative "Stollenstrolche" mit 21 Prozent der knapp 10.000 abgegebenen Online-Stimmen für sich entschieden. Damit sicherte sie sich nicht nur den Titel "Stollenstrolch des Jahres 2015" und einen großen Pokal, sondern holte auch einen ganz besonderen Preis für ihre Mannschaft nach Grasbrunn: ein exklusives Fußballcamp mit prominenter Beteiligung auf dem eigenen Vereinsgelände! Ein Wochenende lang erhalten die Nachwuchskicker professionelle Tipps und Tricks aus erster Hand und verbessern ihre Fußballskills. Ihren Trainern werden im Rahmen eines Coachings modernste Trainingsmethoden und die wichtigsten Kernelemente des Jugendtrainings vermittelt.

Die insgesamt neun für den Jahrestitel nominierten Nachwuchskicker und ihre Vereine hatten bereits Grund zum Feiern, denn sie konnten sich im vergangenen Jahr gegen hunderte Bewerber aus ganz Deutschland durchsetzen und den Titel "Stollenstrolch des Monats" ergattern. Mit ihrem Monatssieg hatten sie sich nicht nur hochwertige Preise für die Nachwuchsarbeit des Vereins gesichert, sondern auch für den Jahresentscheid bei den "Stollenstrolchen" qualifiziert.

"Stollenstrolche 2016" gesucht: Bewerbungsphase gestartet

"Stollenstrolche" geht in die vierte Runde: Auch 2016 - im Jahr der Fußball-EM in Frankreich - suchen der beliebte Sportkommentator Frank Buschmann und die Deutsche Telekom Deutschlands tollste Kindertore. Eltern, Sportlehrer, Fußball-Trainer und alle Freunde des beliebten Vereinssports sind dazu aufgerufen, die besten Szenen ihrer "kleinen Fußballstars" aufzunehmen und für den ersten "Stollenstrolch 2016" auf der Online-Plattform einzureichen. Mitmachen können Mädchen und Jungen bis zwölf Jahre, die Mitglied in einem Fußballverein sind. Das eingereichte Video sollte nicht älter als ein Jahr sein. Wie man mitmachen kann, erklärt Frank Buschmann unter www.stollenstrolche.de sowie auf YouTube und Facebook: www.facebook.com/stollenstrolche

"Stollenstrolche - Deutschlands tollste Kindertore" - eine Aktion der Deutschen Telekom

"Stollenstrolche" ist das monatliche Web-TV-Format für den Kinderfußball, bei dem attraktive Preise für die tollsten und außergewöhnlichsten Tore und Torszenen aus dem Nachwuchsfußball vergeben werden: Die Deutsche Telekom bietet Familien, Trainern und Freunden des beliebtesten Ballsports eine eigene Plattform, um ihre "kleinen Stars" in Szene zu setzen. Eine Online-Community stimmt monatlich über die tollsten und kuriosesten Tore sowie Torszenen ab. Gewählt und prämiert wird der "Stollenstrolch des Monats" sowie aus den Monatsgewinnern der "Stollenstrolch des Jahres".

Der Monatsgewinn im Wert von 1000 Euro geht an das gesamte Team bzw. den Verein des Torschützen! Mitmachen können Jungs und Mädchen im Alter bis 12 Jahre. Also, nehmt eure Videokameras oder Smartphones mit zu den Spielen, haltet drauf und sammelt die schönsten Tore eurer Teams. Alle Infos unter www.stollenstrolche.de.

 

 
Spitzenvereine
© 2016 BFV.de