Header Image - 2016

Social Media Marketing im Fußball

Letzte Aktualisierung: 6. Januar 2016

Hätten Sie das gewusst? Cristiano Ronaldo hat auf Facebook mehr Fans als das milliardenschwere Unternehmen Coca-Cola. Was das mit Ihnen und Ihrem Verein zu tun hat? "In den sozialen Netzwerken tummeln sich Ihre Zielgruppen", verrät Prof. Dr. Tobias Haupt vom Institut für Fußballmanagement.

In seinem Referat "Social Media Marketing im Fußball - Neue Medien, neue Herausforderungen, neue Chancen", das er auf der Fußballiade in Landshut gehalten hat, erläutert Haupt, was Klubs alles tun können, um Mitglieder und Sponsoren zu gewinnen und zugleich Fans an sich zu binden. Und zwar völlig kostenlos. Nicht zu glauben? Überzeugen Sie sich selbst von den Chancen, aber auch den Risiken der Sozialen Netzwerke!

Zum Video

Weitere Ausschnitte aus der Fußballiade-Vortragsreihe gibt es in der BFV.TV-Rubrik "Noch mehr Fußball".

 

 
Spitzenvereine
© 2016 BFV.de