Header Image - 2017

"Bayern-Treffer"-Kandidat Christoph Hegenbart von der SpVgg SV Weiden

Letzte Aktualisierung: 12. November 2017

klicken zum Vergrößern
Christoph Hegenbart von der SpVgg SV Weiden ist für den "Bayern-Treffer des Monats" Oktober nominiert. Foto: Nachtigall

Flanke, Brust-Ablage, Außenrist-Volley - drin das Ding! Christoph Hegenbart schloss im Heimspiel gegen den TSV Großbardorf (Bayernliga Nord, 18. Spieltag) eine Traum-Kombination der SpVgg SV Weiden mustergültig ab. Florian Reich brachte den Ball in der 14. Spielminute vom rechten Flügel in die Mitte, Josef Rodler bediente Hegenbart von der Strafraumgrenze perfekt, der die Kugel aus gut 16 Metern zur 1:0-Führung ins Netz beförderte (Endstand: 2:2).

Tor ansehen und abstimmen!

Ob der Stürmer für seinen kaltschnäuzigen Abschluss mit der "Bayern-Treffer"-Trophäe belohnt wird, erfahren Sie am Sonntag, den 19. November im BR-Klassiker "Blickpunkt Sport". Im bürgerlichen Leben ist Hegenbart Sportlehrer und auch auf dem Platz übernimmt er gerne die Führungsrolle. Das und mehr verriet er uns im Interview.

Wenn ich nicht gerade Traumtore schieße, dann. : betätige ich mich anderweitig sportlich. Sowohl in meinem Job als Sportlehrer als auch in meiner Freizeit.

So sieht mein perfekter Tag aus: Ich schlafe erstmal lange aus, ehe ich Sport mache und etwas esse. Abends würde ich mich mit Freunden treffen.

In dieser Fußball-Bettwäsche habe ich als Kind geschlafen: FC Bayern.

Mein Ritual vor jedem Spiel: Ich kehre kurz in der Kabine in mich. Den Platz betrete ich immer schon kurz vor dem Einlaufen, ehe ich mit allen meinen Mitspielern abklatsche.

Meine bisherigen Stationen als Fußballer: Über die Stationen FC Kempten, FC Memmingen und Jahn Regensburg kam ich 2011 zur SpVgg SV Weiden.

In diesem Stadion würde ich gerne einmal spielen: Am liebsten würde ich mal an der Anfield Road in Liverpool auflaufen. Die Stimmung dort ist einfach einmalig.

Meine besonderen Stärken auf dem Platz: Als mittlerweile ältester Spieler bei der SpVgg SV Weiden bringe ich vor allem Erfahrung mit und bin Ansprechpartner für die jüngeren Spieler.

Von diesem Mitspieler habe ich am meisten gelernt: Das waren viele, ich kann keinen bestimmten nennen.

Mein größter Moment als Sportler: Mein erstes Drittligaspiel für Jahn Regensburg. Wir spielten damals auswärts bei Eintracht Braunschweig. Die Kulisse war für mich überwältigend.

Mein sportliches Vorbild: Im Fußball ganz klar Zinedine Zidane aufgrund seiner unnachahmlichen Spielweise. Aber auch Roger Federer beeindruckt mich sehr. Er ist ein faszinierender Sportler, der trotz seines Alters nach wie vor einer der weltbesten Spieler ist und mit seiner besonnenen Art und seinem Engagement ein absolutes Vorbild ist.

Diese Schlagzeile möchte ich gerne über mich in der Zeitung lesen: "Christoph Hegenbart schießt die SpVgg SV Weiden zum Klassenerhalt!"

Das denke ich über die "Bayern-Treffer"-Konkurrenten: Da sind wirklich tolle Tore dabei! Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück!

Wenn ich den "Bayern-Treffer" gewinne, dann. : freue ich mich riesig und gebe der Mannschaft einen aus. 

Die "Bayern-Treffer"-Kandidaten im Überblick:

- Michael Glogger (FC Ebershausen, Kreisklasse Donau)
- Riccardo Ferraro (TuS Holzkichen II, Kreisliga Zugspitze)
- Christoph Hegenbart (SpVgg SV Weiden, Bayernliga Nord)
- Patrick Kroiß (SpVgg Ansbach, Bayernliga Nord)
- Albano Gashi (FC Ingolstadt 04 II, Regionalliga Bayern)
- Johannes Maier (TSV Buchbach, Regionalliga Bayern)

Abstimmung: Bis Mittwoch, den 15. November (12 Uhr) unter www.bfv.tv oder in der BFV-App (jeweils Rubrik Bayern-Treffer).

Der Gewinner wird am Sonntag, den 19. November bekanntgegeben und erhält die "Bayern-Treffer"-Trophäe. Zudem bekommt der "Bayern-Treffer"-Schütze zwei Freikarten für ein bayerisches Bundesliga-Heimspiel. Am Ende der Saison nehmen alle Monatssieger automatisch an der Wahl zum "Bayern-Treffer des Jahres" teil.

Tolle Tore auf www.bfv.tv hochladen

Wenn auch Sie ein Traumtor im bayerischen Amateurfußball gefilmt haben sollten, können Sie das Video oder den Spielbericht ins BFV.TV hochladen. Jeden Monat werden aus allen im BFV.TV veröffentlichten Toren sechs Kandidaten für die Wahl zum "Bayern-Treffer des Monats" nominiert. Egal ob Herren-, Junioren-, Frauen- oder Mädchen-Fußball - wir freuen uns über die schönsten Tore im bayerischen Amateurfußball auf www.bfv.tv!

 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de