Header Image - 2017

Handicap-Infoabend in Regensburg

Letzte Aktualisierung: 23. September 2017

klicken zum Vergrößern

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) veranstaltet am 26. September (19 bis 21.30 Uhr) beim SV Sallern Regensburg einen kostenlosen Informationsabend zum Thema Handicap-Fußball. Im Theorieteil der Veranstaltung zeigen die Referenten Möglichkeiten und Chancen des Engagements im Handicap-Fußball auf und geben hilfreiche Tipps zur Gründung einer Inklusionsmannschaft sowie zu Kooperationen zwischen Fußballklubs und Behinderteneinrichtungen. Beim anschließenden Demotraining mit der Inklusionsmannschaft der SpVgg Ramspau können die Teilnehmer eigene Erfahrungen im Handicap- und Blindenfußball sammeln.

In Bayern gibt es aktuell mehr als 20 Inklusionsmannschaften, in denen Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap zusammen Fußball spielen. Ferner existieren mehr als 50 Kooperationen zwischen Fußballvereinen und Behinderteneinrichtungen, die es Menschen mit Handicap ermöglichen, unter dem Dach eines Fußballvereins dem Ball nachzujagen. Dabei gibt es nur Gewinner: Für die Menschen mit Handicap ist es das Größte, Fußball spielen zu können. Die Menschen ohne Behinderung lernen, Berührungsängste abzubauen und mit den Stärken und Schwächen anderer umzugehen.

Handicap-Informationstag:

26. September 2017 von 19 bis 21.30 Uhr beim SV Sallern Regensburg, Sattelbogener Straße 1c, 93057 Regensburg

Alle Infos zu den BFV-Handicap-Angeboten: www.bfv.de/handicap

 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de