Header Image - 2017

B-Junioren-Bundesliga: Nachholspiel

Letzte Aktualisierung: 14. Mai 2017

klicken zum Vergrößern

Eintracht Frankfurt - SpVgg Unterhaching 0:5 (0:0)

Die B-Junioren der SpVgg Unterhaching haben den vorzeitigen Ligaverbleib verpasst. Bei Eintracht Frankfurt unterlagen die Oberbayern mit 0:5 (0:0).

Die Hessen stellten in der Nachholpartie vom 23. Spieltag erneut ihre Heimstärke unter Beweis. Danilo Neves Oliveira (7./45., Foulelfmeter) brachte die Eintracht mit zwei Treffern auf die Siegerstraße. Mischa Häuser (46./54.) und Nils Stendera (73.) bauten den Vorsprung aus. Dabei mussten die Gastgeber ab der 48. Minute in Unterzahl spielen, nachdem Yassine Azaouaghi wegen einer Unsportlichkeit die Gelb-Rote Karte gesehen hatte.

Während die Gastgeber auf Platz sechs kletterten, ist Haching nach der zehnten Saisonniederlage noch nicht auf der sicheren Seite. Die Mannschaft von Trainer Sebastian Dreier weist zwei Spieltage vor dem Saisonende fünf Punkte und zwölf Tore Vorsprung auf die Gefahrenzone auf. Um die letzten Zweifel am Verbleib in der höchsten deutschen U17-Spielklasse zu beseitigen, fehlen noch maximal zwei Zähler.

Tabelle, Ergebnisse und Ansetzungen der B-Junioren-Bundesliga

MSPW/BFV

 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de