Header Image - 2017

Süddeutsche Meisterschaft in Oberhaching

Letzte Aktualisierung: 24. April 2017

klicken zum Vergrößern
Die BFV-U14-Juniorinnen sind Süddeutscher Meister.

Die U14-Juniorinnen-Auswahl des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) ist Süddeutscher Meister. Die Mannschaft von Trainerin Fritzy Kromp sicherte sich in der Sportschule Oberhaching den Titel mit vier Siegen und der beeindruckenden Torbilanz von 8:1. Den entscheidenden Treffer im abschließenden Spiel gegen die Auswahl aus Württemberg (1:0) erzielte Jule Dickmeis (TSV 1869 Rottendorf).

"Wir haben mit vier Siegen aus vier Spielen keinen Zweifel daran gelassen, dass wir den Titel in Bayern lassen wollen. Wir haben uns von Spiel zu Spiel gesteigert, tollen Fußball gezeigt und uns völlig verdient mit dem Titel belohnt", freute sich BFV-Trainerin Fritzy Kromp über den Erfolg. Ende Mai steht für die U14-Juniorinnen jetzt der DFB-Länderpokal in Duisburg auf dem Programm.

Nach Siegen zum Auftakt gegen Hessen (1:0) und Baden (2:1) legte die BFV-Auswahl am Sonntag mit einem deutlichen 4:0-Triumph gegen Südbaden den Grundstein für den Turniersieg. Franziska Kett (FC Edenstetten), Annika Wohner (SC Baldham-Vaterstetten), Jule Dickmeis (TSV 1869 Rottendorf) und Hannah Mesch (FC Coburg) belohnten die BFV-Auswahl für einen konzentrierten und spielerisch dominanten Auftritt.

Gegen Hessen hatte sich die Bayernauswahl am Samstag spielerisch noch schwer getan, sich aber dennoch viele gute Möglichkeiten erarbeitet, war aber im Abschluss zu harmlos geblieben und machte es so unnötig spannend. Für die Entscheidung sorgte schließlich Franziska Kett mit einer schönen Einzelaktion. Im zweiten Spiel steigerte sich die Mannschaft von BFV-Trainerin Fritzy Kromp und Assistenztrainerin Sonja Kienzler deutlich und drückte der Partie ihren Stempel auf. Wiederum aber ließen die bayerischen Talente viele Großchancen ungenutzt. Nach einer schönen Vorarbeit von Jule Betz (FC Frankonia Thulba) traf Kett nach 25 Minuten zur verdienten Führung. Aber beinahe im Gegenzug glich Baden aus. Die Bayernauswahl ließ sich durch den Gegentreffer aber nicht aus dem Konzept bringen und schlug nach 30 Minuten zurück, als abermals Kett eine Vorlage von Annika Wohner zum 2:1-Siegtreffer nutzte.

In der Vorbereitung auf das Turnier hatte die BFV-Auswahl beim Gemeinschaftslehrgang in der niedersächsischen Sportschule Barsinghausen einen 4:0-Erfolg gegen Niedersachsen und ein 3:0 gegen die Auswahl aus Westfalen gefeiert.

Kader BFV-U14-Juniorinnen
Stand: 19.04.2017 | PDF (114 kB)
 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de