Header Image - 2017

Silberne Raute f. SV Kollnburg

Letzte Aktualisierung: 10. August 2017

klicken zum Vergrößern
v.r.: KSL Harald Haase, KEAB Walter Stadler, BLSV-Kreisvorsitzender Hans Plötz GSL Werner Steinert
Silberne Raute für den SV Kollnburg

Der SV Kollnburg feierte sein 50-jähriges Jubiläum. Bei einem Festabend wurden dabei auch zahlreiche verdiente Mitglieder des Vereins geehrt. Eine besondere Auszeichnung hatte aber der Kreisehrenamtsbeauftragte des Kreises Bayerwald Walter Stadler im Gepäck.

Er konnte das Gütesiegel des BFV, die silberne Raute, überreichen. Dieses Gütesiegel ist vergleichbar mit einer Zertifizierung in der freien Wirtschaft. Der SV Kollnburg dokumentierte, dass der Verein in den Bereichen Ehrenamt, Jugend, Breitensport und Prävention herausragende Arbeit leistet.
KEAB Walter Stadler führte aus, dass die ehrenamtliche Arbeit im Verein stets gewürdigt wird und dass in der Jugendarbeit hervorragende Arbeit geleistet wird. Dazu kommt ein breit gefächertes Breitensportangebot und zahlreiche Maßnahmen und Veranstaltungen im Bereich Prävention.

"Der SV Kollnburg kann nun nach außen hin dokumentieren, dass er in Führung, Organisation und sozialem Engagement herausragende Arbeit leistet," so die abschließende Würdigung des KEAB.
Unter dem Beifall zahlreicher Ehrengäste aus Politik und Sport überreichte er das Gütesiegel an die Vereinsverantwortlichen. 

 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de