Header Image - 2017

Bayernliga: Die Nachholpartie

Letzte Aktualisierung: 2. August 2017

klicken zum Vergrößern

Nachdem in der Vorwoche am 3. Spieltag in der Bayernliga Süd wegen heftiger Regenfälle nur zwei von neun Begegnungen ausgetragen werden konnte, wurde am Mittwoch bereits die erste ausgefallene Begegnung nachgeholt. Die SpVgg Hankofen-Hailing musste sich dabei der DJK Vilzing 1:2 (1:2) geschlagen geben. Während die ambitionierten Gäste aus Vilzing im vierten Anlauf dank der beiden Treffer von Michael Hamberger ihren ersten Saisonsieg unter Dach und Fach brachten und jetzt zumindest vier Zähler auf ihrem Konto haben, bleibt Hankofen-Hailing mit nur einem Zähler im unteren Tabellendrittel.

Bayernliga Süd

3. Spieltag - Die Nachholpartie:
SpVgg Hankofen-Hailing - DJK Vilzing 1:2 (1:2)

Ansetzungen, Ergebnisse, Liveticker, Tabelle

Nachbericht:

SpVgg Hankofen-Hailing - DJK Vilzing 1:2 (1:2)
Die DJK Vilzing machte mit dem 2:1 bei der SpVgg Hankofen-Hailing den ersten Dreier in dieser Saison perfekt, obwohl die Partie für die Gäste zunächst alles andere als optimal begonnen hatte. Bereits nach einer Viertelstunde lagen sie zurück. Ben Kouame (15.) war einem Eckball erfolgreich. Kurz vor der Halbzeit der Ausgleich: Nach einem Zuspiel von Fabian Trettenbach traf Michael Hamberger (40.) mit einem strammen Schuss aus spitzem Winkel. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte köpfte Hamberger (45.+4) sogar noch das 2:1 und sorgte mit seinem dritten Saisontreffer für die Wende. Hankofen-Hailing versuchte nach dem Seitenwechsel noch einmal alles. Ein Tor fiel allerdings nicht mehr.

Alle Infos zu den Bayernligen Nord und Süd

BFV/mspw

 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de