Header Image - 2017

Bayernliga: Die Nachholpartie

Letzte Aktualisierung: 6. September 2017

klicken zum Vergrößern
In einer Nachholpartie vom 7. Spieltag in der Bayernliga Nord legte die SpVgg Bayern Hof eine bemerkenswerte Aufholjagd hin. Trotz eines 0:3-Rückstandes nach 36 Minuten erkämpfte der Regionalliga-Absteiger beim Tabellendritten Würzburger FV ein 3:3. Der WFV, der zuletzt Spitzenreiter SC Eltersdorf beim 1:0 die erste Saisonniederlage beigebracht hatte, verpasste durch das Remis den Sprung auf Rang zwei. Die Begegnung war Mitte August kurzfristig abgesagt worden, weil die Hofer Bayern auf ihrer Anreise in einen Stau geraten waren und mehr rechtzeitig am Spielort eintreffen konnten.

Bayernliga Nord

7. Spieltag - Die Nachholpartie:
Würzburger FV - SpVgg Bayern Hof 3:3 (3:1)

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und die sporttotal.tv GmbH übertrugen auch das Nachholspiel live im Internet. Klicken Sie im entsprechenden Liga-Ergebnisbereich auf das neben dem Spiel angezeigte Fernseh-Symbol, um die Partien live und im Nachgang als Video-on-Demand abzurufen. Zum Ergebnisbereich gelangen Sie mit einem Klick auf die Spielpaarung.

Ansetzungen, Ergebnisse, Liveticker, Tabelle

Nachbericht:

Würzburger FV - SpVgg Bayern Hof 3:3 (3:1)

Gastgeber Würzburger FV, der aus den vorausgegangenen drei Begegnungen sieben von neun möglichen Punkten eingefahren hatte, erwischte beim 3:3 im Nachholspiel gegen den nicht gut gestarteten Regionalliga-Absteiger SpVgg Bayern Hof den besseren Auftakt. Sebastian Fries (12.) brachte den WFV in Führung. Erneut Fries (20.) baute den Vorsprung wenig später aus. Adrian Istrefi (36.) gelang sogar das 3:0 für Würzburg. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit verkürzte ein Eigentor von Wojtek Droszcz (45.+3) für die Gäste. Nach dem Seitenwechsel setzte Hof die Aufholjagd fort. Innerhalb von zwei Minuten sorgten Mataj Kyndl (72.) und Tomas Petracek (74.) für den Ausgleich. Für Würzburg war es im fünften Heimspiel der erste Punktverlust vor eigenem Publikum. Die SpVgg verhinderte die dritte Niederlage in Folge, bleibt aber Tabellenvorletzter.

Alle Infos zu den Bayernligen Nord und Süd

BFV/mspw

 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de