Header Image - 2018

Futsal-RL Süd: Nürnberg gegen Neuried

Letzte Aktualisierung: 27. Oktober 2018

klicken zum Vergrößern
Der TSV Neuried gastiert bei Futsal Nürnberg.

Am fünften Spieltag der Futsal-Regionalliga Süd gelang dem TSV Neuried der erste Saisonsieg und damit auch der erste Punktgewinn der laufenden Spielzeit. Der TSV gewann das bayerische Derby bei Baki Futsal Nürnberg 5:0 (2:0). Sven Hausmann traf in Mittelfranken in der neunten Spielminute zur Führung, Ivan Baumann mit einem und Pedro Gutierrez Engel sogar mit drei Toren bauten die Führung auf ein am Ende deutliches 5:0 aus. Beide Klubs bleiben auf einem Abstiegsplatz (Rang acht und neun), Neuried konnte sich als Vorletzter durch den ersten Dreier aber zumindest bis auf drei Punkte an den ersten Nichtabstiegsplatz heranschieben. Dort ist mit dem TSV 1860 München ein weiteres bayerisches Team notiert. Das bayerische Derby war das einzige Spiel in der Futsal-Regionalliga an diesem Wochenende.

Tabelle, Ansetzungen und Ergebnisse der Futsal-Regionalliga Süd

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de