Header Image - 2018

SV Reitsch oberfränkischer Bezirkspokalsieger

Letzte Aktualisierung: 17. Mai 2018

klicken zum Vergrößern
Das Siegerteam des SV Reitsch
klicken zum Vergrößern
Die Mädels des SV Reitsch und des FC Eintracht Bayreuth lieferten sich einen offenen Schlagabtausch im Spiel um den Bezirkspokal
   

SV Reitsch - FC Eintracht Bayreuth 2:1

Am vergangenen Donnerstag fand das Bezirkspokalfinale zwischen dem SV
Reitsch und dem FC Eintracht Bayreuth statt. In einem bis zum Ende packenden Finale, in dem beide Abwehrreihen kaum Zählbares zuließen, gewann am Ende der SV Reitsch mit 2:1 durch Tore von Katrin Kittel. Der oberfränkische Titelträger startet somit in der kommenden Saison im Verbandspokal.

Bei der anschließenden Siegerehrung erhielten beide Teams aus den Händen vom Bezirksvorsitzenden Thomas Unger, VFMA-Vorsitzende  Sabine Bucher und dem BFMA Oberfranken Gold-  und Silbermedaillen, sowie der SV Reitsch den Pokal. Desweiteren konnten sich beide Mannschaften über Geldschecks freuen.

Tore:
1:0 Katrin Kittel 37. Minute
1:1 Jessica Marx 64. Minute
2:1 Katrin Kittel 85. Minute

 

 
Spitzenvereine
© 2018 BFV.de