Header Image - 2018

A-Junioren-Bundesliga: 1. Spieltag

Letzte Aktualisierung: 11. August 2018

Staffelmeister gegen "Vize": In der Staffel Süd/Südwest startete die A-Junioren-Bundesliga mit einem echten Topspiel. Am Samstag empfing der Titelverteidiger TSG 1899 Hoffenheim den letztjährigen Zweitplatzierten FC Bayern München, den die TSG erst am letzten Spieltag noch abgefangen hatte.

TSG 1899 Hoffenheim - FC Bayern München (0:5)

Die U19 des FC Bayern München setzte zum Saisonstart in der Staffel Süd/Südwest der A-Junioren-Bundesliga direkt ein Ausrufezeichen. Die Mannschaft von Trainer Sebastian Hoeneß kam am 1. Spieltag beim aktuellen Staffelsieger TSG 1899 Hoffenheim zu einem deutlichen 5:0 (2:0)-Auswärtssieg. "Es war ein sehr gelungener Auftakt für uns", sagte Sebastian Hoeneß: "Nach einem ausgeglichenen Beginn haben wir die Kontrolle übernommen und mussten nur vor und nach der Halbzeit zwei brenzliche Situationen überstehen. Unter dem Strich war es ein hochverdienter Sieg, den wir aber richtig einordnen müssen. "Marcel Zylla (18.) und Oliver Batista Meier (31.) trafen schon vor der Pause für die Gäste. Daniel Jelisic (60.), Marin Pudic (76.) und der eingewechselte Jahn Herrmann

FC Ingolstadt 04 - 1. FSV Mainz 05 (2:0)
Einen erfolgreichen Start legte auch der Aufsteiger FC Ingolstadt 04 mit dem 2:0 (1:0) gegen den FSV Mainz 05 hin. Maximilian Breunig (9.) brachte die Gastgeber schon früh auf die Siegerstraße. Der eingewechselte Jalen Hawkins (81.) machte den Dreier perfekt.

1. FC Nürnberg - FC Augsburg (3:5)
Eine Torespektakel lieferten sich der 1. FC Nürnberg und der FC Augsburg beim 3:5 (2:2). Tore von Ekin Celebi (25., Foulelfmeter), Tim Latteier (32.) und des eingewechselten Thomas Schmidt (81.) reichten dem "Club" nicht zu einem Punktgewinn, weil Dreifachtorschütze Maurice Malone (1./57./69.), Lukas Petkov (44.) und Hrvoje Culjak (59.) für die Gäste trafen. Der FCN musste mehr als eine Stunde in Unterzahl spielen, weil Edward Hinz wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte gesehen hatte (27.).

Ansetzungen, Ergebnisse, Tabelle

BFV/MSPW

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de