Header Image - 2018

Fußballiade 2019: Anmeldung für Turniere

Letzte Aktualisierung: 30. Dezember 2018

klicken zum Vergrößern

Vier Tage lang steht Ende Juni 2019 bei der 2. Auflage der Fußballiade in Landshut erneut der Amateurfußball im Fokus. Ein rauschendes Fest mit einem bunten Rahmenprogramm wartet auf die Teilnehmer und Besucher. Doch entscheidend ist auch beim größten Amateurfußball-Fest Bayerns auf dem Platz, wie es so schön heißt. Im Mittelpunkt stehen insbesondere die "Club Championships", das Turnier-Highlight für alle Junioren- und Juniorinnen-Altersklassen. Über 230 Teams aus allen bayerischen Bezirken sind bereits angemeldet. Doch jetzt heißt es schnell sein: Es sind zwar noch einige Startplätze frei, allzu lange sollte man mit der Anmeldung auf www.fussballiade.de aber nicht mehr warten - gerade, weil es ab sofort nicht mehr möglich ist, sein Team unverbindlich für eines der Turniere vorzumerken.

Die Online-Anmeldung ist ab sofort auch für fast alle Turniere der sogenannten "Fußballiade Challenges" möglich. Bei den Freizeitturnieren in den Kategorien Kleinfeld (m/w), Firmencup, Beachsoccer (m/w) und Futsal ist noch nicht einmal ein Spielerpass bzw. eine BFV-Mitgliedschaft erforderlich - jeder kann das Fußballiade-Feeling in Landshut hautnah miterleben. Freigeschaltet ist die Anmeldung unter www.fussballiade.de ebenso schon für das FUNino- und "Ballbina kickt"-Turnier. Die Registrierung für das eSoccer-Event startet Anfang 2019, für die Teilnahme am "Fußballiade Parcours" (verschiedene Mini-Wettkämpfe wie Fußball-Dart auf der Fußballiade-Festwiese) ist die Anmeldung Online ab Frühjahr freigeschaltet, aber auch direkt vor Ort noch möglich. Auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen, die Fußballiade wird also nicht nur das viertägige Fußball-Mekka für die Vereine und Teams, sondern bietet auch für jeden Tagesbesucher jede Menge Highlights.

Zur Anmeldung

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de