Header Image - 2018

BFV und BR suchen "Bayern-Treffer des Monats" Januar

Letzte Aktualisierung: 7. Februar 2018

klicken zum Vergrößern

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und der Bayerische Rundfunk (BR) suchen den "Bayern-Treffer des Monats" im Januar. Sechs Traumtore stehen ab sofort noch bis zum 14. Februar auf www.bfv.tv oder in der BFV-App zur Wahl. Der BR präsentiert die Treffer der Kandidaten auch auf www.br.de/sport. Der Gewinner ist am Sonntag, 18. Februar, zu Gast bei "Blickpunkt Sport" (21.45 Uhr) und erhält live im BR-Fernsehen die "Bayern-Treffer"-Trophäe. Für die gesamte Mannschaft des Siegers gibt es exklusive Stehplätze in der "Fankurve" des TV-Studios in Freimann. Neben dem Auftritt im TV-Klassiker des BR bekommt der "Bayern-Treffer"-Schütze zwei Freikarten für ein Bundesliga-Heimspiel eines bayerischen Klubs. Am Ende der Saison nehmen alle Monatssieger automatisch an der Wahl zum "Bayern-Treffer des Jahres" teil.

Die Kandidaten für den "Bayern-Treffer des Monats" Januar sind:

  • Selin Kuruoglu (ETSV Würzburg, U17-Juniorinnen-Bayernliga)
  • Daniel Distler (1. SC Feucht, U19-Junioren-Kreisliga Nürnberg/Frankenhöhe)
  • Lukas Petkov (FC Augsburg, U19-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest)
  • Adrian Robinson (1. FC Schlicht, Kreisklasse Amberg/Weiden Süd)
  • Tayfun Özdemir (TSV 1862 Sonnefeld, Landesliga Nordost)
  • Patryk Bytomski (SpVgg SV Weiden, Bayernliga Nord)

"Bayern-Treffer des Monats" Januar: Torshow

 




 
Spitzenvereine
© 2018 BFV.de