Header Image - 2018

Florian Fromholzer erzielt "Bayern-Treffer des Monats" September

Letzte Aktualisierung: 22. Oktober 2018

klicken zum Vergrößern
Florian Fromholzer (blaues Trikot) erzielt den "Bayern-Treffer des Monats" September.

BFV-Auswahlspieler Spieler Florian Fromholzer vom Bayernligisten FSV Erlangen-Bruck hat den "Bayern-Treffer des Monats" September erzielt. Mit 24,2 Prozent aller abgegebenen Stimmen setze sich der Mittelfeldakteur gegen seine fünf Konkurrenten durch und gewann das Voting vor Simon Snaschel vom TSV Großbardorf (18,4 Prozent) und Michael Mayer vom SC Anger (18,1 Prozent).

"Nach dem tollen Erfolg beim UEFA Regions' Cup mit der BFV-Auswahl bin ich natürlich sehr glücklich, dass ich mit dem ,Bayern-Treffer des Monats' auch eine persönliche Auszeichnung erhalten habe. Da ich ja normalerweise nicht so viele Tore schieße, freut es mich umso mehr, dass mein Tor gewählt wurde", sagte der glückliche Gewinner.

Beim UEFA Regions' Cup setzte sich die BFV-Auswahl in der Zwischenrunde gegen Israel (1:2), Malta (6:0) und Serbien (2:0) als Gruppensieger durch und darf nun an der Endrunde im Frühjahr 2019 teilnehmen. Für Florian Fromholzer besteht nun also doppelt Grund zur Freude: Gruppensieg beim UEFA Regions' Cup und Gewinner des "Bayern-Treffer des Monats September".

Im zweiten Spiel der Zwischenrunde gegen Malta hatte Fromholzer in der 50. Minute ein absolutes Traumtor geschossen. Der 26-Jährige hämmerte den Ball per Volleyabnahme aus knapp 25 Metern zur 2:0 Führung ins Tor. "Den treffe ich leider nicht immer so", meinte Fromholzer zu seinem fulminanten Schuss.

Der "Bayern-Treffer" ist eine gemeinsame Aktion des Bayerischen-Fußball-Verbandes (BFV) und des Bayerischen Rundfunks (BR).

Link zum Tor: http://bit.ly/Tor-Florian-Fromholzer (Gerne können Sie das Video über die entsprechende Funktion auf Ihrer Website einbinden.)

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de