Header Image - 2018

DFB-Mobil-Gewinnspiel: Sieger ausgelost

Letzte Aktualisierung: 25. Januar 2018

klicken zum Vergrößern
BFV-Losfee Susanne Heise hat gemeinsam mit DFB-Mobil-Koordinator Tobias Fischer die sieben Gewinner ausgelost.

Die Gewinner des DFB-Mobil-Gewinnspiels in Bayern stehen fest. Nach rund 4700 Veranstaltungen und unzähligen ausgefüllten Gewinnspielkarten zog BFV-Losfee Susanne Heise (Abteilung Pro Amateurfußball) im Münchner "Haus des Fußballs" die sieben Sieger des Gewinnspiels. Um am Gewinnspiel teilzunehmen und eine Chance auf die begehrten Preise zu haben, mussten die Kinder bei den DFB-Mobil-Besuchen im Verein eine Frage beantworten. Diese lautete: "Wie heißt das offizielle Maskottchen des DFB?" Antwort: "Paule" - und das wussten natürlich fast alle der fußballbegeisterten Kids. Der Sieger darf sich über zwei Eintrittskarten zu einem Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft freuen, die Zweitplatzierten bekommen jeweils einen "Junior-Spielball" von Adidas und die Gewinner auf Rang drei erhalten das DFB-Maskottchen "Paule" als Plüschfigur.

Die Gewinner im Überblick:

1. Platz: Nico Roll (Thurmansbang)
2. Platz: Andreas Engel (Grafenwöhr), Anna Büttner (Straßkirchen) und Kevin Scharrer (Kümmersbruck)
3. Platz: Sophia Ableitner (Egenburg), Elias Rothuber (Augsburg) und Marcel Schneider (Regensburg)

Alle Infos zum DFB-Mobil

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de