Header Image - 2018

Erdinger Meister-Cup: Extra-Motivation für den Saison-Endspurt

Letzte Aktualisierung: 27. April 2018

klicken zum Vergrößern

Endspurt für die Saison 2017/18 - und für alle Mannschaften im Titel-Rennen gibt es auch in diesem Jahr wieder eine zusätzliche Motivation: Der ERDINGER Meister-Cup geht in die 14. Auflage! Direkt nach Saison-Ende suchen der Bayerische Fußball-Verband und ERDINGER Weißbier die "Meister der Meister" der Herren und Frauen. Und auf die beiden Sieger wartet als Hauptpreis wieder ein professionelles Trainingslager im Süden Europas.

Acht hochklassige Events

Die legendäre "Champions League der Amateure" findet auch dieses Jahr mit insgesamt acht hochklassigen Events statt. Die sieben Bezirksfinals werden am Wochenende 30. Juni/1. Juli, das Landesfinale am 8. Juli ausgetragen. Gespielt wird wie gewohnt auf Kleinfeld, ohne Passzwang. Es genügt die Mitgliedschaft im jeweiligen Verein, so dass auch Zu- oder Abgänge der Meisterteams problemlos eingesetzt werden können.

Spannung, Meisterstimmung, tolle Prämien, das und vieles mehr bietet der ERDINGER Meister-Cup allen teilnehmenden Mannschaften und mitgereisten Fußballfans! Messt euch mit den anderen Meister-Teams des Bezirks und tretet beim Landesfinale gegen Bayerns Elite an: die Meister der Verbandsligen.

Die Schritte zur "Champions League der Amateure" im Saison-Endspurt: wichtige Punkte sammeln, die Ligakonkurrenten hinter sich lassen, Meisterschaft einfahren und schnellstmöglich zum ERDINGER Meister-Cup 2018 anmelden!

Von der A-Klasse bis zur Regionalliga Bayern

Teilnahmeberechtigt sind alle Meister Bayerns (Frauen und Herren) von der A-Klasse bis zur Regionalliga Bayern. Das Anmeldeformular ist ab sofort unter www.bfv.de/erdinger online! Wichtig: Anmeldeschluss für die jeweiligen Meister-Mannschaften ist Dienstag, der 19. Juni 2018. Die Gruppen werden am 26./27. Juni ausgelost und die teilnehmenden Mannschaften im Anschluss über den Spielplan informiert.

Alle weiteren Infos unter www.bfv.de/erdinger

Termine und Austragungsorte

Bezirksfinale am Samstag, 30. Juni:
Schwaben: SV Mindelzell
Niederbayern: FC Dingolfing
Oberbayern: Putzbrunner SV
Unterfranken: DJK Dampfach

Bezirksfinale am Sonntag, 01. Juli:
Mittelfranken: TSV 1860 Weißenburg
Oberfranken: 1. FFC Hof
Oberpfalz: VfB Rothenstadt

Landesfinale am Samstag, 08. Juli:
TSG Roth (Mittelfranken)

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de