Header Image - 2018

Regions Cup: Ticketvorverkauf gestartet

Letzte Aktualisierung: 11. September 2018

klicken zum Vergrößern
Der Ticketvorverkauf für die Zwischenrunde des UEFA Regions Cup läuft. Foto: Getty

Der Ticketvorverkauf für die Zwischenrund des UEFA Regions Cup in Bayern (25. September bis zum 4. Oktober) läuft. Bis zum 24. September bietet der Bayerische Fußball-Verband (BFV) allen Vereinen vergünstigte Gruppentickets für die Spiele in Neustadt, Hankofen und Rain am Lech an. Bei der Abnahme von mindestens zehn Karten beträgt der Preis pro Ticket nur einen Euro (Bestellformular unten als pdf zum Download). Regulär kostet der Eintritt 3 Euro, ermäßigt 2 Euro, Kinder bis 6 Jahre sind frei.

Die Spieltage der Zwischenrunde

Spieltag 1 - 27. September
11 Uhr: Deutschland - Israel (in Neustadt)
17 Uhr: Malta - Serbien (in Neustadt)

Spieltag 2 - 30. September

12.30 Uhr: Serbien - Israel (in Hankofen)
17 Uhr: Deutschland - Malta (in Hankofen)

Spieltag 3 - 3. Oktober
14 Uhr: Serbien - Deutschland (in Rain)
14 Uhr: Israel - Malta (in Neustadt)

Die Vorverkaufsstellen

TSV Neustadt a. d. Donau

Hosen Hans, Bahnhofstraße 10, 93333 Neustadt a.d. Donau
Bei allen Heimspielen des TSV Neustadt a.d. Donau, Anton-Treffer-Stadion, Bad Gögginger Straße 48, 93333 Neustadt/Donau

TSV Rain/Lech
Lotto Fischer, Hauptstraße 25 86641 Rain
Deibl-Kreativ, Kirchplatz 6 86641 Rain
Bei den Heimspielen der 1. und 2. Mannschaft des TSV 1896 Rain/Lech, Georg-Weber-Stadion, Donauwörther Str. 45, 86641 Rain

SpVgg Hankofen-Hailing
Norbert Helmel Physio-Center, Straubinger Straße 22, 94339 Leiblfing
Bei den Heimspielen der Bayernliga-Mannschaft der SpVgg Hankofen-Hailing, Maierhofer-Bau-Stadion, Prof.-Reger-Straße 23, 94339
Leiblfing

Die bayerische Auswahl vertritt bei der traditionsreichen Veranstaltung die deutschen Farben. Die weiteren Zwischenrundenteilnehmer sind Malta, Serbien und Israel. Die Partien des bedeutendsten Amateurfußball-Wettbewerbs der europäischen Fußball-Union UEFA werden in Neustadt an der Donau, in Hankofen sowie in Rain am Lech ausgetragen. Gespielt wird im Modus "Jeder gegen Jeden" - nur der Sieger der Zwischenrundengruppe qualifiziert sich für das Finale, das 2019 gespielt wird. Der Austragungsort ist noch offen. Untergebracht sind die Mannschaften sowie das Organisationskomitee für die zehn Tage des Zwischenrunden-Turniers im niederbayerischen Kurort Bad Gögging. Titelverteidiger ist Kroatien, das in den vergangenen beiden Jahren jeweils im Endspiel gestanden hatte. 2015 zog das Team von Trainer Tomislav Gricar beim 0:1 gegen die Ost-Auswahl Irlands noch den Kürzeren, ehe sich die Kroaten im vergangenen Jahr mit einem 1:0-Erfolg revanchierten und sich den Titel gegen Irlands Team sicherten. Eine deutsche Mannschaft hat den Titel bis dato noch nicht gewinnen können.

Bestellformular BFV-Gruppentickets
Stand: 11.09.2018 | PDF (386 kB)
 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de