Header Image - 2018

Relegation: Auslosung live bei facebook

Letzte Aktualisierung: 14. Mai 2018

klicken zum Vergrößern

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) wird die beiden Erstrunden-Paarungen der Regionalliga-Relegation bereits an diesem Mittwoch, 16. Mai, um 9 Uhr in der BFV-Loge der Regensburger Continental Arena (Franz-Josef-Strauß-Allee 22, 93053 Regensburg) auslosen. Die Ziehung wird auf "facebook live" übertragen.

BFV-Verbandsspielleiter Josef Janker fungiert als Ziehungsleiter, der aktuell verletzte Jahn-Profi Oliver Hein wird die vier Kugeln ziehen. Mit dem FC Memmingen und der SpVgg Oberfranken Bayreuth (beide Regionalliga Bayern) sowie dem TSV Rain/Lech (Bayernliga Süd) stehen drei der vier Relegationsteilnehmer bereits fest. In der Bayernliga Nord kämpfen noch die beiden unterfränkischen Vertreter TSV Aubstadt und Würzburger FV am letzten Spieltag um Rang zwei und damit um die Teilnahme an der Relegation zur Regionalliga Bayern.

Die erste Relegationsrunde findet am 25. Mai (Hinspiele, Heimrecht haben zunächst die Bayernligisten) und 28. Mai (Rückspiele) statt. Sollte der TSV 1860 München den Sprung in die 3. Liga schaffen, wären die beiden Sieger der ersten Runde für die Regionalliga Bayern qualifiziert, die Verlierer spielen Bayernliga. Für den Fall, dass sich die Münchner Löwen nicht in den Aufstiegsspielen zur 3. Liga gegen den 1. FC Saarbrücken durchsetzen, würden die Sieger der ersten Runde in Hin- und Rückspiel (31. Mai/3. Juni) der zweiten Runde um den letzten freien Platz in der Regionalliga Bayern spielen.

Nur vier Tage nach der Regionalliga-Relegations-Auslosung, also am Sonntag, 20. Mai, wird erneut die Regensburger Continental Arena Schauplatz der Auslosung für die Relegationspartien auf Verbandsebene sein. Ab 10 Uhr werden die Paarungen mit Beteiligung der Bayern-, Landes- und Bezirksligisten gezogen. Auch hier wird voraussichtlich ein Vertreter des Zweitligisten Jahn Regensburg mit dabei sein und die jeweiligen Lose ziehen. Auch diese Auslosung überträgt der BFV auf "facebook live".

 
Spitzenvereine
© 2018 BFV.de