Header Image - 2018

"Bayern-Treffer"-Kandidat Adrian Robinson vom 1. FC Schlicht im Porträt

Letzte Aktualisierung: 11. Februar 2018

klicken zum Vergrößern
Adrian Robinson vom 1. FC Schlicht ist für den "Bayern-Treffer des Monats" Januar nominiert.

Das hätte Vorbild Didier Drogba nicht besser machen können. In der Finalrunde des Hallenkreismeisterschaft Amberg/Weiden traf der Jamaikaner Adrian Robinson vom 1. FC Schlicht nach einen Alleingang auf den Torhüter des TSV 1927 Pressath zum 3:0-Endstand. Und diesen machte er besonders schön, indem er einen Ball in die Tiefe fein mit dem rechten Außenrist mitnahm, einmal mit der Sohle "mitstreichelte" und dann gekonnt mit einem Lupfer dem Torwart keine Chance ließ - ein Tor der Marke "Bayern-Treffer des Monats"?

Zum Voting: Jetzt für Adrian Robinson abstimmen!

Steckbrief:

Name: Adrian Robinson
Verein: 1. FC Schlicht
Alter: 32 Jahre
Spitzname: Balla
Position: Sturm
Bisherige Stationen: SV Seligenporten, FC Gerolfing, Türkischer SV Ingolstadt
Größter Erfolg: In der ersten Liga in Jamaika, die erste Runde im Championship erreicht.
Vorbild: Didier Drogba (bester Stürmer)

Darum sollte ich den "Bayern-Treffer des Monats" Januar gewinnen:
"Es war ein wunderbarer Treffer, mit dem ich meiner Mannschaft sehr geholfen habe.

"Alle Infos zum "Bayern-Treffer"

VIDEO | Das Tor von Adrian Robinson (1. FC Schlicht)




 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de