Header Image - 2018

Burghausen: Schellenberg testet Nachwuchs

Letzte Aktualisierung: 19. Oktober 2018

klicken zum Vergrößern

Bayern-Regionalligist SV Wacker Burghausen hat zur Vorbereitung auf das Top-Spiel gegen den VfB Eichstätt (Samstag, 14 Uhr) einen freundschaftlichen Vergleich mit dem SV Kirchanschöring aus der Bayernliga Süd 1:0 (1:0) gewonnen. Den einzigen Treffer der Partie erzielte Angreifer Julien Richter.

"Wir wollten vor allem den Spielern Wettkampfpraxis zu geben, die zuletzt nicht so oft zum Zug gekommen sind. Von daher hat das Spiel seinen Sinn erfüllt", sagt Wacker-Trainer Wolfgang Schellenberg, der auch einige Talente aus der U 19 einsetzte.

Wermutstropfen für Burghausen: Abwehrspieler Lukas Aigner, der als Kapitän fungierte, musste mit einer Knieverletzung vom Platz. Ob er gegen Eichstätt spielen kann, ist fraglich: Schellenberg: "Wir hoffen, dass es nicht so schlimm ist."

BFV/mspw

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de