Header Image - 2018

SpVgg Oberfranken Bayreuth: Stadler bittet zum Trainingsauftakt

Letzte Aktualisierung: 11. Januar 2018

klicken zum Vergrößern
Christian Stadler (r.) und sein Co-Trainer Florian Wurster bitten am Donnerstagabend zum Trainingsauftakt. Foto: SpVgg Oberfranken Bayreuth

Es geht wieder los! Am Donnerstagabend bittet Trainer Christian Stadler die SpVgg Oberfranken Bayreuth ab 18 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Neudrossenfeld zur ersten Einheit der Vorbereitung auf die Restsaison. Während der knapp sechs Wochen steht neben verschiedenen Testspielen auch ein sechstägiges Trainingslager am Gardasee.

Stadler ist froh, dass es noch gelungen ist, kurzfristig noch ein Trainingslager in südlicheren Gefilden zu organisieren: "Gerade in der Wintervorbereitung hat man mit Platzproblemen zu kämpfen. Wir wollen an Stellschrauben drehen, dafür brauchen wir Rasenplätze und gute Bedingungen." Ziel ist es nämlich, bis dahin die Grundlagen schon gelegt zu haben. In den ersten zweieinhalb Wochen wollen Stadler und sein Co-Trainer Florian Wurster an der Ausdauer feilen, ehe man im Trainingslager intensiv am System arbeiten kann. "Ich habe die Winterpause genutzt, um die Spiele der bisherigen Saison zu analysieren. Es gibt einige Stellschrauben, an denen wir drehen können", erklärt Stadler.

Neuer Innerverteidiger gesucht

Neben durchschnittlich vier Trainingseinheiten pro Woche sind ein Hallenturnier (Freitag, 12. Januar in Nordhausen) und sechs Testspiele angesetzt. Dabei werden womöglich auch verschiedene Kandidaten für die Innenverteidigung getestet. "Wir sondieren im Moment den Markt und hoffen, noch jemanden verpflichten zu können", verrät Bayreuths Sportlicher Leiter Wolfgang Mahr. Wann es für die Altstädter wieder im Ligabetrieb losgeht, ist noch nicht ganz klar: "Wir werden in den nächsten Tagen mit Garching klären, ob wir unser Nachholspiel am 17. Februar austragen können", sagt Mahr. Sollte das nicht klappen, fällt der Startschuss für die Rest-Rückrunde am 24. Februar, für den das Rückspiel gegen den FC Unterföhring angesetzt ist.

Alle News zur Regionalliga Bayern

Der Winterfahrplan der SpVgg Oberfranken Bayreuth im Überblick

Donnerstag, 11. Januar: Trainingsauftakt in Neudrossenfeld
Freitag, 12. Januar: Rollfinke-Cup in Nordhausen
Samstag, 13. Januar: Testspiel bei FSV Wacker Nordhausen
Samstag, 20. Januar: Testspiel gegen SV Neukirchen Hl. Blut
Samstag, 27. Januar, Testspiel bei Einheit Rudolstadt
Samstag, 3. Februar: Testspiel bei Wismut Gera
Sonntag, 4. Februar: Testspiel gegen Jahn Forchheim (in Neudrossenfeld)
Samstag, 10. Februar: Testspiel bei FC Ingolstadt 04 II

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de