Header Image - 2018

Der Oberbayerischer Hallenmeister (U13-Junioren) kommt aus Burghausen

Letzte Aktualisierung: 8. Februar 2018

klicken zum Vergrößern
VS Wacker Burghausen

Der Oberbayerischer Hallenmeister (U13-Junioren) kommt aus Burghausen

In der Sempt-Sporthalle in Erding fand am vergangenen Wochenende das U 13-Turnier zur Oberbayerischen Hallenmeisterschaft statt. Für dieses Turnier qualifizierten sich fünf Bezirksoberligisten, vier Kreisligisten und ein Verein aus der Kreisklasse. Somit war es gewissermaßen ein attraktives Teilnehmerfeld.

Vor gut besetzten Zuschauerrängen, sahen wir sehr gute, spannende Spiele von den Akteuren, die mit viel Einsatz und Ehrgeiz an ihre Aufgabe gingen. Natürlich wollte jeder das Halbfinale nach den Gruppenspielen erreichen. Dies gelangen von der Gruppe 1 dem SV Heimstetten und TSV 1860 Rosenheim, sowie aus der Gruppe 2 dem FC Deisenhofen und dem SV Wacker Burghausen, der sich im letzten Gruppenspiel nach einem Unentschieden (1:1) gegen den SC Eintracht Freising den zweiten Platz in der Tabelle behaupten konnte.

Somit trafen im ersten Halbfinalspiel der SV Heimstetten und der SV Wacker Burghausen aufeinander, welches die Wackerer nach 6 Meter Schießen mit 3:2 für sich entscheiden konnte und somit ins Finale einzog. Im zweiten Halbfinalspiel setzte sich der TSV 1860 Rosenheim nach einem knappen 1:0 Sieg durch, wobei der FC Deisenhofen einen großen Kampf gegen einen höherklassige spielende Mannschaft zeigte.


OBB-Hallenmeisterschaft (U13)

Es kommt selten vor, dass zwei Mannschaften aus einem Spielkreis im Finale stehen, aber
diesmal standen sich mit Burghausen und Rosenheim zwei Vereine aus dem Kreis Inn/Salzach gegenüber. Beide wollten sich natürlich die Krone zum "U13-Hallenmeister 2018" aufsetzen, aber es kann immer nur einen Gewinner geben.

Gewonnen und zwar mit 2:1 haben dieses Jahr die Jungs aus Burghausen. Somit heißt der diesjährige U13-Hallenmeister "SV Wacker Burghausen".

Wir wünschen den Burghausener viel Glück in Mittefranken und hoffen, dass sie uns gut vertreten als oberbayerische Sieger-Mannschaft.

Dem Ausrichter, SpVgg Altenmarkt, möchte ich ein großes Lob aussprechen. Das Turnier wurde hervorragend vorbereitet bzw. ausgerichtet. In jeder Hinsicht hatte die Turnierleitung die vollste Unterstützung, damit das Turnier reibungslos ablaufen konnte, vielen herzlichen Dank.

KJL Inn/Salzach: Bernhard Hellmich 

 
Spitzenvereine
© 2018 BFV.de