Header Image - 2018

Ausgezeichnetes Engagement im Kreis Rhön

Letzte Aktualisierung: 6. Dezember 2018

klicken zum Vergrößern
Gruppenbild der Rhöner Preisträger/innen 2018
klicken zum Vergrößern
Unterhaltsame Talkrunde: der BFV-Kreis-Vorsitzende Rainer Lochmüller interviewte Tischtennis-Spieler Kilian Ort.
klicken zum Vergrößern
Der im Münchner GOP-Theater bereits ausgezeichnete Ehrenamtssieger Horst Hein (4.v.li.) wurde in seinem Heimatkreis vorgestellt.
klicken zum Vergrößern
Gleiches galt für Johanna Bausewein (4.v.l.), die beim "Jungen Ehrenamtspreis" geehrt wurde. Es gratulierten (v.l.): Klaus Eisenmann, Jürgen Pfau, Josef Demar, Kilian Ort und Rainer Lochmüller.
   

Im Fußballkreis Rhön hat der Bayerische Fußball-Verband (BFV) auch 2018 wieder besonderes Engagement von Vereinsvertretern gewürdigt. Gastgeber war diesmal der TSV Irmelshausen, der mit seinen zahlreichen fleißigen Helferinnen und Helfern für einen wunderbaren Rahmen sorgte. Die ausgezeichneten Vereinsmitarbeiter/innen konnten sich über die limitierte Uhr des Deutschen Fußball-Bundes, eine Urkunde und eine ganz persönliche Laudatio freuen.

Zahlreiche Ehrengäste und Grußworte
Der Rhöner Kreis-Ehrenamtsbeauftragte (KEAB) Klaus Eisenmann begrüßte die Preisträger/innen und die Ehrengäste. Er stellte den Abend unter das Motto "Danken und Ehren" und leitete zu den Grußworten über. Dabei stellte zunächst Heinz Mauer, der 1. Vorsitzende des TSV Irmelshausen, seinen Verein vor. Anschließend hatte Michael Hey, Bürgermeister der Gemeinde Höchheim, das Wort. Er betonte genauso die enorme Bedeutung des Ehrenamts, wie es danach der stellvertretende Landrat Josef Demar tat. Demar hatte einige wunderbare Beispiele für ehrenamtliches Engagement aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld im Gepäck und bedachte vor allem die sehr kleinen Vereine mit großen Lobesworten. Der BFV-Vizepräsident und unterfränkische Bezirks-Vorsitzende Jürgen Pfau knüpfte daran an. Nur die ehrenamtlichen Kräfte würden Vereine am Leben erhalten und nur durch die von Ehrenamtlern geleistete Nachwuchsarbeit könnten die Weichen für die Zukunft gestellt werden.

Talkrunde mit Kilian Ort
Anschließend folgte eine Talkrunde, bei der der BFV-Kreis-Vorsitzende Rainer Lochmüller den sportlichen Ehrengast Kilian Ort interviewte. Kilian Ort ist für den TSV Bad Königshofen in der Tischtennis-Bundesliga aktiv und erreichte kürzlich bei den Deutschen Meisterschaften den zweiten Platz. Der unterhaltsame Dialog wurde mit einigen Schlägen an der Tischtennisplatte abgerundet.

17 Vereinsvertreter/innen ausgezeichnet
Dann war die Zeit für die Hauptakteure des Abends gekommen. Insgesamt 17 Personen, darunter fünf Frauen, wurden für ihr herausragendes Engagement für ihren Verein geehrt. Für jede Preisträgerin und für jeden Preisträger hatte KEAB Klaus Eisenmann eine Laudatio vorbereitet, mit der er die verschiedenen Leistungen und Stationen der Geehrten in launiger Weise vorstellte. Zur Auszeichnung - die auch als so genannter Lebens-Oscar bezeichnet wird - gratulierten neben Eisenmann auch Ehrengast Kilian Ort sowie die BFV-Vertreter Jürgen Pfau und Rainer Lochmüller.

Mit Horst Hein wurde anschließend der diesjährige Ehrenamtskreissieger des Fußballkreises und mit Johanna Bausewein die Rhöner Siegerin der Aktion "Fußballhelden 2018" vorgestellt. Prämiert wurden sie bereits im Münchner GOP-Theater bzw. in der Continental-Arena in Regensburg. Das Schlusswort von Bezirks-Ehrenamtsreferent (BEAR) Toni Adelhardt rundete den gelungenen Abend ab.

Die Preisträger/innen 2018:
Hannelore Antlitz - DJK Premich;
Manfred Back - TSV Münnerstadt;
Wolfgang Enders - VfR Stadt Bischofsheim;
Klaudia Fiedler - RSV Wollbach;
Gerhard Hautzinger - TSV Hausen/Rhön;
Paul Hofgesang - DJK Leutershauen;
Michael Kast - SV Riedenberg;
Rolf Knütttel - 1. FC Fuchstadt;
Angelika Köhler - TSV Waltershausen;
Gabi Köhler - TSV Aubstadt;
Jürgen Kuhn - TSV Ebenhausen;
Bernhard Nöth - FC Strahlungen;
Siegfried Oeser - TSV Maßbach;
Harald Omert - DJK Ginolfs/Sondernau;
Manfred Rüth - SV Rot-Weiß Obererthal;
Annedore Schlemmer - SV Herschfeld;
Michale Wetter - TSV Großbardorf;

Fotos: Ruth Müller
Text: Klaus Eisenmann

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de