Header Image - 2018

Vorschau: Hallenbezirksmeisterschaft der U19-Junioren

Letzte Aktualisierung: 10. Januar 2018

klicken zum Vergrößern
Die Würzburger Kickers wurden souveräner Kreismeister und greifen nun nach dem unterfränkischen Titel.

Am Sonntag, 14. Januar findet die Hallenbezirksmeisterschaft der U19-Junioren in Rottendorf statt.

Spielort ist die Erasmus-Neustetter-Halle (Theilheimer Straße 1, 97228 Rottendorf).

Die Vorrunde beginnt um 10 Uhr, ab 14:30 Uhr folgen die Halbfinalpartien.

Der Turniersieger qualifiziert sich für die Bayerische Meisterschaft. Diese wird am Samstag, 20. Januar in Nördlingen (Bezirk Schwaben) ausgetragen. 

Teilnehmerfeld in Rottendorf

Gruppe A

  • SpVgg Hösbach/Bahnhof (Bezirksoberliga, Kreismeister Aschaffenburg)
  • SV Heidingsfeld (Bezirksoberliga, 2. Platz bei Kreismeisterschaft Würzburg)
  • (SG) SG Eltmann (Kreisliga, 2. Platz bei Kreismeisterschaft Schweinfurt)
  • TSV Großbardorf (Bezirksoberliga, Kreismeister Rhön)
  • TSV Rottendorf (Kreisliga, Ausrichter)

Gruppe B

  • (SG) TSV Bergrheinfeld (Bezirksoberliga, Kreismeister Schweinfurt)
  • FC Würzburger Kickers (Bayernliga, Kreismeister Würzburg)
  • (SG) FC Bad Kissingen (Bezirksoberliga, 2. Platz bei Kreismeisterschaft Rhön)
  • (SG) FSV 1920 Michelbach (Kreisliga, 2. Platz bei Kreismeisterschaft Aschaffenburg)
  • SV Kürnach (Gruppe, 3. Platz bei Kreismeisterschaft Würzburg)

Spielplan zum Download (PDF)

 
Spitzenvereine
© 2018 BFV.de