Header Image - 2018

Große Bühne für kleine Champions

Letzte Aktualisierung: 12. September 2018

klicken zum Vergrößern
Jubel wie bei den "Großen": Hier die U11 der SG TSV Cadolzburg/Ammerndorf beim Meisterfoto

Auch dieses Jahr hat der Bayerische Fußball-Verband, Bezirk Mittelfranken, seine U11- und U13-Meisterteams im Rahmen eines Fußballaktionstags im PLAYMOBIL-FunPark gewürdigt. Der Einladung zur Übergabe der Meisterurkunden folgten fast 2500 Jugendfußballer und -fußballerinnen, Trainer, Betreuer und Eltern aus knapp 150 mittelfränkischen Vereinen. Alle Meisterteams sowie 30 ausgeloste F- und G-Jugendteams erhielten an diesem Tag freien Eintritt.

Im Mittelpunkt des Tages standen die Spielerinnen und Spieler der U11- und U13-Meistermannschaften der vergangenen Saison. Fast 80 % aller Meister waren gekommen um auf großer Bühne vor mehreren hundert stolzen Eltern, Geschwistern und Freunden ihre offizielle Meisterurkunden abzuholen. Auch der Clubberer Sebastian Kerk und die beiden Kleeblatt-Profis Benedikt Kirsch und Marius Funk haben es sich nicht nehmen lassen den Meisterteams auch persönlich zu Ihrem Erfolg der vergangenen Saison zu gratulieren, bevor sie im Anschluss noch geduldig zahlreiche Autogramm- und Selfie-Wünsche erfüllten.

Aber auch neben der Meisterehrung war im 90.000m² großen Areal des PLAYMOBIL-FunParks einiges geboten. So konnten sich die Nachwuchskicker am Stand von Greuther Fürth an einer Torschussgeschwindigkeitsmessanlage oder beim Stand vom 1. FC Nürnberg im Fußballgolf ausprobieren. Fast jedes sechste Team freute sich bei einer Verlosung über Gruppentickets für einen Stadionbesuch bei einem der beiden Bundesligisten. Zudem sorgten Maskottchen Rico von Playmobil und Eddy von der SpVgg Greuther Fürth für ausgelassene Stimmung unter den jungen Fußballern.

"Auch in seiner zweiten Auflage war der Fußballaktionstag im PLAYMOBIL FunPark wieder ein großartiger Erfolg. Auch nächstes Jahr wollen wir dieses tolle Event für die kleinen Fußball-Helden unserer mittelfränkischen Vereinen wieder anbieten.", betont Bezirksvorsitzender Dieter Habermann. Ebenso zeigt sich Bezirksjugendleiter Thomas Zankl erfreut: "Das war wieder ein würdiger Rahmen für die Ehrung unserer mittefränkischen Meister. Vielen herzlichen Dank an Playmobil und an unsere mittelfränkischen Profi-Vereine, 1. FC Nürnberg und SpVgg Greuther Fürth, die uns hierbei großzügig unterstützt haben."

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de