Header Image - 2018

Tag des Mädchenfußballs

Letzte Aktualisierung: 11. Juli 2018

klicken zum Vergrößern
Tag des Mädchenfußballs beim 1.FC Deining

Mit großem Erfolg veranstaltete der 1. FC Deining seinen "Tag des Mädchenfußballs" bei schönstem Wetter auf dem Vereinsgelände.
Nach der Begrüßung durch die Vorstandschaft ging es mit 35 Mädels aller Altersklassen an´s Aufwärmen.
Nach dem Aufwärme wurden die Mädels in Gruppen eingeteilt und es ging weiter mit verschiedenen Übungen, die das Ballgefühl und die Ballkontrolle fördern sollten.  Diese wurden von den Mädels mit vollen Einsatz ausgeführt. Die erworbenen Fähigkeiten konnten dann im Anschluss an verschiedenen Stationen, die in Anlehnung an die DFB-Fußballabzeichen aufgebaut wurden, vertieft werden.
Zwischendurch wollte auch der Bürgermeister Alois Scherer unserer Gemeinde ein paar Worte an die Mädchen richten. Einige Jungs der B-Jugend standen hinter dem Grill um die hungrigen Mädels rechtzeitig zur Mittagspausen mit Bratwurstsemmeln versorgen zu können.
Nach der Stärkung konnten die Teilnehmerinnen das erlernte in einer "Mini-WM" umsetzen. Mit voller Begeisterung ging es in die Spiele. Da der Spaß im Vordergrund stand, gab es am Ende nur Gewinnerinnen und Weltmeisterinnen.
Der Tag wurde mit der Übergabe der Teilnehmerurkunden und den vom DFB zur Verfügung gestellten Preisen um 14:30 Uhr abgeschlossen.
Bereits zu diesem Zeitpunkt hatten einige Mädchen das Interesse an einer weiteren Teilnahme am Training der Mädchenmannschaft bekundet. Vielleicht ist es dem 1. FC Deining nun möglich, eine Mädchenmannschaft für den Spielbetrieb anzumelden.
Die Jugendabteilung des 1. FC Deining bedankt sich, bei allen Helfern und Unterstützern, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de