Header Image - 2018

U18-Juniorinnen: Gemeinschaftslehrgang

Letzte Aktualisierung: 6. September 2018

klicken zum Vergrößern
Die U18-Juniorinnen aus Bayern und Württemberg beim Gemeinschaftslehrgang in Oberhaching.

Die U18-Juniorinnen des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) haben von 3. bis 5. September einen Gemeinschaftslehrgang mit der Auswahl aus Württemberg absolviert. Der Lehrgang an der Sportschule Oberhaching diente der Vorbereitung auf den DFB-U18-Länderpokal, der vom 29. September bis 3. Oktober in Duisburg stattfindet.

Die bayerischen und württembergischen Talente bestritten während des Gemeinschaftslehrgangs zwei Testspiele. Dabei zeigten die BFV-Juniorinnen - unter Anleitung von Verbandstrainerin Fritzy Kromp und Co-Trainerin Solveig Böhme - ansprechende Leistungen. Beide Partien waren über weite Strecken völlig ausgeglichen, letztendlich musste sich die BFV Auswahl aber in beiden Begegnungen knapp geschlagen geben (0:1, 1:2). Um optimal vorbereitet zum Länderpokal zu reisen, ist Mitte September eine weitere Spielmaßnahme geplant.

Alles zur BFV-Talentförderung

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de