Header Image - 2019

Amateurfußball-Kongress 2019 des DFB: Livestream

Letzte Aktualisierung: 24. Februar 2019

klicken zum Vergrößern
Fast 15 Stunden ist der DFB beim 3. Amateurfußball-Kongress in Kassel live auf Sendung. Foto: Getty

Der Amateurfußball-Kongress 2019 ging über drei Tage und wurde zu großen Teilen live übertragen. Ein Muss für alle, die interessiert sind am Amateurfußball und der Frage, wie die Zukunft an der Basis bestmöglich gestaltet werden kann.

Insgesamt wird an den drei Tagen fast 15 Stunden live gesendet - aus dem Kongress-Saal in Kassel sowie aus einem TV-Studio, durch das die beiden Moderatoren Martin Quast und Thorsten Siegmund führten und in dem vertiefende Talks, spezielle Themenschwerpunkte und auflockernde Videobeiträge geboten wurden. Die Inputvorträge und Podiumsdiskussionen im Saal - unter anderem zum Thema "Spannungsfeld Profi-/Amateurfußball" -, welche die Grundlage für die Kongressworkshops bieten, gab es in voller Länge.

Hier können Sie sich die Livestreams on demand anschauen. Die Grundsatzrede von BFV-Präsident und DFB-Vizepräsident Rainer Koch gibt es in voller Länge und schriftlich zusammengefasst in diesem SPECIAL.

Das war der Livestream von Tag 1 (Freitag - 5h 55 Min)


Das war der Livestream von Tag 2 (Samstagvormittag - 3h 30 Min)


Das war der Livestream von Tag 2 (Samstagnachmittag - 2h 51 Min)


Das war der Livestream von Tag 3 (Sonntag - 3h 55 Min)

 


 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de