Header Image - 2019

AOK Bayern Fairplay Wertung - Start in die Rückrunde

Letzte Aktualisierung: 19. März 2019

klicken zum Vergrößern

In den kommenden Wochen starten die Ligen in ganz Bayern wieder in die Rückrunde und damit geht es bei der AOK Bayern Fairplay Wertung auch wieder los. Wie bereits im vergangenen Jahr sucht der Bayerische Fußball-Verband zusammen mit seinem Partner AOK Bayern die fairsten Teams der A-, B- und C-Junioren sowie bei den C- und B-Juniorinnen in ganz Bayern. Denn neben dem Kampf um Punkte sollen mit der gemeinsamen Aktion auch das sportliche Miteinander und die Fairness im eigenen Team, gegenüber der gegnerischen Mannschaft und aller am Spiel beteiligten gefördert und in den Vordergrund gerückt werden.

Momentan gibt es noch viele Vereine, die Fairplay-Meister werden können. In allen Altersklassen geht es in der Fairplay-Tabelle eng zu, da mehrere Mannschaften bisher ohne gelbe Karten oder sonstige Strafpunkte die Hinrunde gespielt haben. Es lohnt sich also, auch weiterhin Fairplay groß zu schreiben, denn am Ende der Saison warten auf die Fairplay-Meister wieder tolle Preise.

Und so funktioniert die Fairplay-Wertung: Jede Mannschaft erhält bereits seit Saisonbeginn pro Spiel Punkte für persönlichen Strafen ihrer Spieler. Für eine gelbe Karte gibt es einen Punkt, für eine Zeitstrafe drei und für eine rote Karte fünf Punkte. Ein verschuldeter Spielausfall macht fünf, ein Spielabbruch 20 Punkte. Weitere Unsportlichkeiten, die vor dem Sportgericht landen, schlagen mit je zehn Punkten zu Buche. Der Quotient aus der Gesamtpunktzahl geteilt durch die Anzahl der bisher absolvierten Partien entscheidet nach jedem Spieltag über die aktuelle Platzierung in der (zunächst) ligainternen Fairness-Tabelle. Am Saisonende gewinnt ligaübergreifend in jedem Bezirk sowie auf Verbandsebene (Bayern- plus Landesligen) das Team mit dem niedrigsten Quotienten.

Um sich zu informieren, welche Platzierung die eigene Mannschaft innerhalb der zugehörigen Liga einnimmt, kann sich jeder auf den Ergebnisseiten des Bayerischen Fußball-Verbandes auf www.bfv.de die Fairplay-Tabelle anschauen.

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de