Header Image - 2019

Lorent Krasniqi gewinnt "Bayern-Treffer des Monats" Januar

Letzte Aktualisierung: 18. Februar 2019

klicken zum Vergrößern
Lorent Krasniqi hat den "Bayern-Treffer des Monats" Januar gewonnen.

Lorent Krasniqi von den U11-Junioren des FC Wacker München (Kreis München Gruppe Chamäleon) hat den "Bayern Treffer des Monats" Januar erzielt. Mit 45 Prozent aller abgegebenen Stimmen setzte sich der Nachwuchsspieler gegen seine fünf Konkurrenten durch und gewann das Voting vor U15-Junioren-Spieler Karl Heider vom TSV Küps (23,8 Prozent) und Felix Oswald aus der U17 des (SG) SV Raisting (10,9 Prozent).

Am Sonntagabend war Krasniqi mit seinen Teamkollegen des FC Wacker München im BR-Klassiker "Blickpunkt Sport" zu Gast. Neben der "Bayern-Treffer-Trophäe erhält er zwei Eintrittskarten für ein bayerisches Bundesliga-Heimspiel. Durch den Sieg nimmt Krasniqi automatisch an der Wahl zum "Bayern-Treffer des Jahres" teil.

Beim Blitzturnier mit dem TSV 1860 München und dem FC Augsburg bewies Krasniqi ganz viel Ballgefühl. Gegen die U10-Junioren des FC Augsburg verwertete er eine Kopfballbogenlampe seines Mitspielers absolut sehenswert per Volleyabnahme und ließ dem FCA-Keeper keine Abwehrchance. Sein Treffer bedeutet den 2:2-Ausgleich gegen die FCA-Junioren.

Der "Bayern-Treffer" ist eine gemeinsame Aktion des Bayerischen-Fußball-Verbandes (BFV) und des Bayerischen Rundfunks (BR).

VIDEO Das Tor von Lorent Krasniqi

 

 




 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de