Header Image - 2019

Die bayerischen AFK-Starter

Letzte Aktualisierung: 16. Februar 2019

klicken zum Vergrößern
Karin Blumenschein ist eine der bayerischen Vereinsvertreterinnen beim 3. Amateurfußball-Kongress des DFB.

Von 22. bis 24. Februar findet in Kassel der 3. Amateurfußball-Kongress (AFK) des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) statt. Mit dabei sind auch sechs Vertreter und Vertreterinnen verschiedener bayerischer Vereine. Eine davon ist Karin Blumenschein: Sie ist 59, hat zwei Kinder und ist Freigabespezialistin für vollautomatisiertes Fahren und Fahrerassistenz bei BMW.

"Ich freue mich drauf, beim Amateurfußball-Kongress in Kassel andere Vereinsvertreter kennenzulernen und Anregungen für meinen Verein mit nach Hause zu nehmen. Ich erhoffe mir individuelle Lösungsansätze für die Probleme in den Vereinen - vielleicht mal abseits des Regelwerks. Außerdem freue ich mich auf die vielfältigen Workshops!"

Das sind die sieben bayerischen AFK-Starter:

1: Mareike Eder, FC Ingolstadt 04
2: Julian Brönner, 1. FC Frankonia Thulba
3: Inge Pirner, TSV 1899 Röthenbach
4: Georg Appel, SE Freising
5: Karin Blumenschein, PSV München
6: Michael Schulz, SV Coburg-Ketschendorf 1946

Alle Infos zum Amateurfußball-Kongress in Kassel gibt es hier.

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de