Header Image - 2019

ERDINGER Meister-Cup 2019: Austragungsorte fix

Letzte Aktualisierung: 11. Februar 2019

klicken zum Vergrößern
Wer wird Nachfolger des 1. FC Passau und holt sich den ERDINGER Meister-Cup?

Vor 15 Jahren hat der ERDINGER Meister-Cup seine Premiere gefeiert. 2004 spielten zum ersten Mal die Meister ihren Meister aus. Seitdem nahmen in 14 Jahren rund 2800 Herren- und 700 Frauen-Teams am Höhepunkt zum Saisonende teil: Die "Champions League der Amateure" - eine beispiellose Erfolgsgeschichte mit einzigartiger Meister-Stimmung und ERDINGER Biergenuss! Und auch 2019 werden wieder die Meister der Meister gesucht: Das nächste Jubiläum steht an - Der ERDINGER Meister-Cup feiert sein 15-jähriges Jubiläum!

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) sucht zusammen mit ERDINGER Weißbier - das Weißbier der Fußballfans - den "Meister der Meister" (Herren und Frauen). Für alle potentiellen Meister-Teams von der A-Klasse bis zur Regionalliga Bayern ist es die Extra-Motivation für die Rückrunde: Meister-Titel einfahren, schnell anmelden und sich direkt nach Saisonende mit den anderen Meister-Teams Bayerns messen! Alle weiteren Infos unter www.bfv.de/erdinger

Termine und Austragungsorte des ERDINGER Meister-Cup 2019

Bezirksfinals am Samstag, 29. Juni:

Schwaben:
SV Stöttwang
Niederbayern: TV Geiselhöring
Oberbayern: ASV Au

Bezirksfinals am Sonntag, 30. Juni:

Mittelfranken:
SV Schwaig
Oberfranken: 1. FC Mitwitz
Oberpfalz: DJK Beucherling
Unterfranken: 1. FC Hammelburg

Landesfinale am Samstag, 6. Juli

TSV Neustadt/Donau (Niederbayern)

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de