Header Image - 2019

"Kein Weg zu weit"

Letzte Aktualisierung: 16. Januar 2019

klicken zum Vergrößern
Vom 20. bis 23. Juni findet die Fußballiade in Landshut statt.

Die Vorfreude auf die Fußballiade wächst weiter. Vom 20. bis 23. Juni findet das größte Amateur-Fußballfest hierzulande in Landshut statt. Mit dabei sind Vereine aus dem gesamten Freistaat. Doch woher kommen die Kicker eigentlich und welches Team hat die weiteste Anreise? Um einen Überblick zu bekommen, gibt es auf der Homepage der Fußballiade in der Übersicht zu den Club-Championships nun die interaktive Fußballiade-Landkarte. Auf ihr sind alle Vereine verzeichnet, die verbindlich an den Club-Championships teilnehmen. Durch Zoomen und einen Klick auf das Fußballer-Symbol lassen sich schnell und einfach weitere Details zu den einzelnen Klubs herausfinden, etwa, in welcher Altersklasse sie an den Start gehen.

Die weiteste Anreise zum viertägigen Fußball-Fest haben bis dato die D-Junioren-Teams der beiden unterfränkischen Vereine TV Blankenbach und TuS Sommerkahl vom Untermain. Rund 350 Kilometer haben die Unterfranken ins niederbayerische Landshut zurückzulegen. Für Felix Becker, Jugendleiter der beiden SG-Mannschaften, kein Hindernis: "Als ich die Fußballiade bei uns vorgestellt habe, waren Spieler und Eltern sofort begeistert und haben spontan zugesagt - wir reisen daher auch geschlossen nach Landshut."

Neben den Club Championships und den Fußballiade Challenges freuen sich die U13-Junioren des TV Blankenbach und des TuS Sommerkahl auch auf das tolle Rahmenprogramm mit Fußball-Funpark, bekannten Show-Acts, eSports, einer Coaching-Zone und der Fußballiade-Messe."Dieses Fußballfest wird bei bei allen Beteiligten im Gedächtnis bleiben", ist sich Felix Becker schon jetzt sicher.Sollte Ihr Verein noch nicht auf der Fußballiade-Landkarte zu sehen sein, wird es höchste Zeit, sich für das große Amateurfußball-Event, das bei seiner Premiere 2015 über 40.000 Besucher anlockte, anzumelden. Alle Informationen rund um die Fußballiade und die Anmeldung finden Sie hier.

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de