Header Image - 2019

SV Wacker Burghausen: Hingerl wieder dabei

Letzte Aktualisierung: 17. Januar 2019

klicken zum Vergrößern

Mit Kevin Hingerl ist Bayern-Regionalligist SV Wacker Burghausen am Mittwochabend in die Vorbereitung eingestiegen. Der 25-jährige Rechtsverteidiger absolvierte seinen letzten Einsatz für den ehemaligen Zweitligisten Anfang November im Spiel beim FC Ingolstadt (0:1). Seitdem musste er wegen einer Sprunggelenkverletzung pausieren. "Er ist wieder fit und konnte gleich voll einsteigen", so Wacker-Trainer Wolfgang Schellenberg.

Mit Christoph Maier vom Landesligisten SpVgg Landshut war auch der bisher einzige Neuzugang beim Trainingsstart dabei. Schellenberg: "Aktuell ist nicht geplant, noch einmal auf dem Transfermarkt zu reagieren. Aber man weiß ja nie."

Kein Trainingsgast beim SV Wacker Burghausen mehr ist der Bundesliga erfahrene Timo Gebhart (zuletzt 1860 München). Der 29-jährige Offensivspieler hatte sich im Herbst beim SVW fitgehalten, trainiert aber aktuell individuell mit einem Privat-Trainer.

MSPW/BFV

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de