Header Image - 2019

Wacker Burghausen: Personallage entspannt sich

Letzte Aktualisierung: 10. März 2019

klicken zum Vergrößern

Beim Bayern-Regionalligisten SV Wacker Burghausen hat sich die Personallage entspannt. Bereits in der Partie bei Aufsteiger Viktoria Aschaffenburg am Samstag (0:2) standen die zuletzt verletzten Christoph Maier, Marius Duhnke und Felix Bachschmid wieder im Aufgebot. Das wiedergenesene Trio nahm zunächst auf der Ersatzbank Platz, Bachschmid und Maier wurden in der zweiten Hälfte eingewechselt.

Nicht dabei waren Kapitän Daniel Hofstetter (Rückenprobleme), Torwart Nico Merz (gebrochene Hand) und Mittelfeldspieler Matthias Stingl wegen einer Gelbsperre. Für Burghausen war es 2019 die zweite Niederlage im zweiten Spiel. Zum Restrunden-Auftakt hatte es ein 0:2 gegen den abstiegsgefährdeten VfR Garching gegeben.

BFV/mspw

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de