Header Image - 2019

FC Ingolstadt 04 II: Zwei neue Termine

Letzte Aktualisierung: 26. März 2019

klicken zum Vergrößern

Zwei Heimspiele des Bayern-Regionalligisten FC Ingolstadt 04 II wurden jetzt verlegt. So geht die Partie der "Schanzer" vom 29. Spieltag gegen den TSV Buchbach jetzt bereits am Freitag, 12. April, 19 Uhr, und damit einen Tag früher als geplant über die Bühne.

Außerdem wurde die Anstoßzeit des FCI-Spiels gegen den FC Memmingen (31. Spieltag) geändert. Die Begegnung wird am Samstag, 27. April, jetzt erst um 18 Uhr (statt 14 Uhr) angepfiffen.

Bereits an diesem Mittwoch, 19.30 Uhr, geht es für die Mannschaft von Ingolstadts Trainer Tobias Strobl in der Meisterschaft weiter. Die SpVgg Oberfranken Bayreuth gibt im Rahmen einer Nacholpartie vom 25. Spieltag ihre Visitenkarte ab.

BFV/mspw

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de