Header Image - 2019

FC Pipinsried: Knothe kommt vom DFB-Pokalsieger

Letzte Aktualisierung: 30. Januar 2019

klicken zum Vergrößern

Bayern-Regionalligist FC Pipinsried hat mit Nachwuchsspieler Noel Knothe (19) seinen ersten Neuzugang in der Winter-Transferperiode getätigt. Der Tabellenvorletzte hat sich mit dem aktuellen DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt auf ein Leihgeschäft bis zum Saisonende geeinigt. Mit dem Gardemaß von 1,88 Metern Körpergröße soll der junge Abwehrspieler der FCP-Defensive mehr Stabilität verleihen.

"Es ist eine gute Sache für uns, dass wir ein solches Talent für ein halbes Jahr an uns binden konnten", sagt FCP-Teammanager Roman Plesche. "Ich denke, wir haben uns in den letzten Jahren einen guten Namen gemacht. So ist es eben möglich, einen Spieler von einem Bundesliga-Klub zu bekommen."

"Für einen jungen Spieler ist es enorm wichtig, Spielpraxis zu bekommen. In Pipinsried hat er die Chance, auf einem guten Niveau Spiele zu bestreiten und sich weiterzuentwickeln", sagt Eintracht-Sportvorstand und Ex-Nationalspieler Fredi Bobic zur Ausleihe. Noel Knothe wurde in der Nachwuchsabteilung des hessischen Traditionsklubs ausgebildet, absolvierte zuletzt 47 Spiele für die U 19 in der Staffel Süd/Südwest der A-Junioren Bundesliga.

BFV/mspw

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de