Header Image - 2019

Marian Knecht verlässt FC Pipinsried

Letzte Aktualisierung: 16. März 2019

klicken zum Vergrößern

Nach nur einem Jahr werden sich die Wege von Angreifer Marian Knecht und des Bayern-Regionalligisten FC Pipinsried zum Saisonende trennen. Der 26-jährige Mittelstürmer erzielte in der laufenden Spielzeit für den abstiegsbedrohten FCP neun Tore und geht künftig für den SV Türkgücü-Ataspor München, Aufstiegsaspirant in der Bayernliga Süd, auf Torejagd.

Knecht war erst im letzten Sommer nach Pipinsried gewechselt, nachdem er zuvor für den BCF Wolfratshausen eine fulminante Spielzeit absolviert hatte. In der Abstiegssaison des BCF erzielte Knecht 25 Treffer in 31 Bayernliga-Einsätzen.

Für Knecht wird das Engagement beim designierten Regionalliga-Aufsteiger SV Türkgücü-Ataspor München die fünfte Station in den vergangen fünf Jahren sein. In seiner letzten Saison beim SC Fürstenfeldbruck hatte Knecht in 24 Landesliga-Spielen 16 Mal getroffen. Für den Bezirksligisten TSV Jetzendorf war er in 24 Partien 24 Mal erfolgreich.

BFV/mspw

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de