Header Image - 2019

FC Memmingen: Hoffmann wieder eine Option

Letzte Aktualisierung: 21. März 2019

klicken zum Vergrößern
Stephan Baierl, Trainer beim FC Memmingen, kann für das Spitzenspiel in der Regionalliga Bayern am Freitag, 19.30 Uhr, gegen den 1. FC Schweinfurt 05 wieder mit Dennis Hoffmann planen. Der 27-jährige Mittelfeldspieler hat beim jüngsten 2:1-Auswärtserfolg gegen den SV Heimstetten seine Gelbsperre abgesessen.

Der FCM ist seit drei Spielen unbesiegt (sieben Punkte) und will sich vor allem für die höchste Saisonniederlage aus dem Hinspiel (1:5) revanchieren. Bei einem Sieg würde der FC Memmingen (42 Punkte) in der Tabelle an Schweinfurt (44) vorbeiziehen. Beide Mannschaften haben das Ziel, noch den Tabellenzweiten VfB Eichstätt (51) als bestes Amateurteam abzufangen. Denn damit ist ein lukrativer Startplatz in der Hauptrunde des DFB-Pokals in der Saison 2019/2020 verbunden.

BFV/mspw

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de