Header Image - 2019

Memmingen treibt Kaderplanung voran

Letzte Aktualisierung: 22. April 2019

klicken zum Vergrößern

Bayern-Regionalligist FC Memmingen treibt seine Kaderplanungen für die kommende Saison weiter voran. Acht Spieler haben ihre Verträge beim FCM jetzt verlängert. Neben den Leistungsträgern Philipp Boyer und Marco Schad haben gleich sechs Perspektivspieler aus der U 21 ihre Zusage für die Spielzeit 2018/2019 gegeben. Dazu zählen Jakob Gräser, Timo Lutz, Marco Nickel, David Remiger, Luca Sirch und Roland Wohnlich, die bereits alle im Regionalliga-Kader standen und teilweise zu Kurzeinsätzen kamen.

Nach dem 0:3 gegen Spitzenreiter FC Bayern München II am Sonntag wartet Memmingen in der Regionalliga Bayern seit fünf Partien auf einen Sieg. Vier Spieltage vor dem Saisonende steht Platz sechs zu Buche.

BFV/mspw

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de